Laudelino Cubino

spanischer Radrennfahrer

Laudelino Cubino González (* 31. Mai 1963 in Béjar, Kastilien und León) ist ein ehemaliger spanischer Radrennfahrer.

Laudelino Cubino Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 31. Mai 1963
Nation SpanienSpanien Spanien
Disziplin Straße
Karriereende 1996
Internationale Team(s)
1986
1987–1990
1991–1993
1994–1996
SpanienSpanien Zor-BH
SpanienSpanien BH
SpanienSpanien Amaya Seguros
SpanienSpanien Kelme
Wichtigste Erfolge

Gesamtwertung Katalonien-Rundfahrt 1990
Spanischer Straßenmeister 1990
drei Etappen Vuelta a España (1987, 1991, 1902)
zwei Etappen Giro d’Italia (1994, 1995)
eine Etappe Tour de France 1988

Team(s) als Teammanager
2017 Equipo Bolivia
Letzte Aktualisierung: 23. Mai 2020

Während seiner Zeit als Profi von 1986 bis 1996 belegte er dreimal Plätze unter den ersten Zehn bei der Vuelta a España, 1988 wurde er Vierter, 1992 Sechster und 1993 Dritter. Er gewann insgesamt sechs Etappen bei allen drei Grand Tours. Außerdem wurde er 1990 Gesamtsieger der Katalonien-Rundfahrt und spanischer Meister im Straßenrennen.

Nah seiner Karriere als Aktiver war er 2017 des Teams Equipo Bolivia, welches im gleichen Jahr wieder aufgelöst wurde.[1][2]

ErfolgeBearbeiten

1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996

Wichtige PlatzierungenBearbeiten

Grand-Tours
Grand Tour1987198819891990199119921993199419951996
  Giro d’ItaliaDNF40
  Tour de FranceDNF13DNFDNF42DNF27DNF
  Vuelta a EspañaDNF41563DNF
Legende: DNF: did not finish, aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen.
Weltmeisterschaften
Weltmeisterschaft1988198919901991199219931994
Straßenrennen5540DNFDNFDNF
Legende: DNF: did not finish, aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung nicht klassifiziert.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Equipo Bolivia – Profi-Teams 2017 –. In: radsport-news.com. Abgerufen am 23. Mai 2020.
  2. EQUIPO BOLIVIA. In: uci.org. 4. Januar 2017, abgerufen am 23. Mai 2020 (englisch).