La Chaussée-Saint-Victor

französische Gemeinde

La Chaussée-Saint-Victor ist eine französische Gemeinde im Département Loir-et-Cher in der Region Centre-Val de Loire. La Chaussée-Saint-Victor gehört zum Arrondissement Blois und zum Kanton Blois-2. Die 4530 Einwohner (Stand: 1. Januar 2018) werden Chausséens genannt.

La Chaussée-Saint-Victor
La Chaussée-Saint-Victor (Frankreich)
La Chaussée-Saint-Victor
Staat Frankreich
Region Centre-Val de Loire
Département (Nr.) Loir-et-Cher (41)
Arrondissement Blois
Kanton Blois-2
Gemeindeverband Agglomération de Blois
Koordinaten 47° 37′ N, 1° 22′ OKoordinaten: 47° 37′ N, 1° 22′ O
Höhe 67–114 m
Fläche 6,73 km²
Einwohner 4.530 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 673 Einw./km²
Postleitzahl 41260
INSEE-Code
Website www.lachausseesaintvictor.fr

Kirche Saint-Victor

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde ist eine banlieue nordöstlich von Blois und liegt an der Loire zwischen Orléans und Tours. Das Loiretal hier ist als UNESCO-Welterbe ausgewiesen. Umgeben wird La Chaussée-Saint-Victor von den Nachbargemeinden Saint-Denis-sur-Loire im Norden und Nordosten, Vineuil im Süden und Osten sowie von Blois im Westen.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 152.

GeschichteBearbeiten

Der Name La Chaussée nimmt Bezug auf die alte Römerstraße durch den Ort.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 1994 2729 3035 3395 4036 4069 4046 4503

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Victor

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Seit 1996 besteht mit der deutschen Gemeinde Ochtendung in Rheinland-Pfalz eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

Commons: La Chaussée-Saint-Victor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien