Kanton Trévoux

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Trévoux ist ein französischer Wahlkreis im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Er umfasst zwölf Gemeinden im Arrondissement Bourg-en-Bresse, sein bureau centralisateur ist in Trévoux. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 erheblich erweitert.

Kanton Trévoux
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Bureau centralisateur Trévoux
Einwohner 33.086 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 488 Einw./km²
Fläche 67,82 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 0121

Lage des Kantons Trévoux im
Département Ain

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 12 Gemeinden[1] mit 33.086 Einwohnern (Stand: 2017) auf einer Fläche von 67,82 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Beauregard 000000000000866.0000000000866 0,94 000000000000921.0000000000921 01030 01480
Frans 000000000002351.00000000002.351 7,98 000000000000295.0000000000295 01166 01480
Jassans-Riottier 000000000006339.00000000006.339 4,81 000000000001318.00000000001.318 01194 01480
Massieux 000000000002590.00000000002.590 3,10 000000000000835.0000000000835 01238 01600
Misérieux 000000000001941.00000000001.941 7,41 000000000000262.0000000000262 01250 01600
Parcieux 000000000001206.00000000001.206 3,14 000000000000384.0000000000384 01285 01600
Reyrieux 000000000004797.00000000004.797 15,70 000000000000306.0000000000306 01322 01600
Saint-Bernard 000000000001433.00000000001.433 3,15 000000000000455.0000000000455 01339 01600
Saint-Didier-de-Formans 000000000001960.00000000001.960 6,53 000000000000300.0000000000300 01347 01600
Sainte-Euphémie 000000000001667.00000000001.667 4,61 000000000000362.0000000000362 01353 01600
Toussieux 000000000001091.00000000001.091 4,74 000000000000230.0000000000230 01423 01600
Trévoux 000000000006845.00000000006.845 5,71 000000000001199.00000000001.199 01427 01600
Kanton Trévoux 000000000033086.000000000033.086 67,82 000000000000488.0000000000488 0121 – 

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Trévoux aus den 6 Gemeinden Beauregard, Frans, Jassans-Riottier, Saint-Bernard, Saint-Didier-de-Formans und Trévoux. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 29,12 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 0134.

EinwohnerBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 7.329
1968 8.543
1975 9.802
1982 12.175
1990 15.278
1999 17.221
2006 18.624
2011 18.733

PolitikBearbeiten

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
1928–1934 Antoine Gallet Rad. ind.
2004–2015 Patrick Rousset DVG
2015– Nathalie Barde
Marc Pechoux[2]
UD

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Décret n° 2014-147 du 13 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département de l’Ain publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).
  2. Résultats des élections départementales 2015 publiziert auf der Website des französischen Innenministeriums (französisch).