Kanton Thoissey

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Thoissey war bis 2015 ein französischer Kanton im Département Ain in der Region Rhône-Alpes. Sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Thoissey.

Ehemaliger
Kanton Thoissey
Region Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Bourg-en-Bresse
Hauptort Thoissey
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 15.587 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 129 Einw./km²
Fläche 120,62 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 0132

EinwohnerBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 7.236
1968 7.825
1975 8.105
1982 9.344
1990 10.668
1999 12.005
2006 14.105
2011 15.359

GemeindenBearbeiten

Der Kanton umfasste zwölf Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Garnerans 667 (2013) 8,6 78 Einw./km² 01167 01140
Genouilleux 591 (2013) 4,1 144 Einw./km² 01169 01090
Guéreins 1.418 (2013) 4,5 315 Einw./km² 01183 01090
Illiat 592 (2013) 20,4 29 Einw./km² 01188 01140
Mogneneins 765 (2013) 8,6 89 Einw./km² 01252 01140
Montceaux 1.226 (2013) 10,0 123 Einw./km² 01258 01090
Montmerle-sur-Saône 3.828 (2013) 4,2 911 Einw./km² 01263 01090
Peyzieux-sur-Saône 629 (2013) 8,7 72 Einw./km² 01295 01140
Saint-Didier-sur-Chalaronne 2.783 (2013) 25,0 111 Einw./km² 01348 01140
Saint-Étienne-sur-Chalaronne 1.501 (2013) 21,0 71 Einw./km² 01351 01140
Thoissey 1.630 (2013) 1,4 1164 Einw./km² 01420 01140
Valeins 119 (2013) 4,4 27 Einw./km² 01428 01140

PolitikBearbeiten

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
1992–2004 Pierre Montagnier UDF
2004–2015 André Philippon DVG