Kanton Poncin

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Poncin war bis 2015 ein französischer Kanton im Département Ain in der Region Rhône-Alpes. Er umfasste neun Gemeinden im Arrondissement Nantua, sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Poncin.

Ehemaliger
Kanton Poncin
Region Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Nantua
Hauptort Poncin
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.227 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 67 Einw./km²
Fläche 107,43 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 0124

EinwohnerBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 5.017
1968 5.299
1975 4.914
1982 5.070
1990 5.538
1999 6.041
2006 6.751
2011 7.152

GemeindenBearbeiten

Die folgenden Gemeinden gehörten zum Kanton

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Boyeux-Saint-Jérôme 365 (2013) 16,9 22 Einw./km² 01056 01640
Cerdon 749 (2013) 12,3 61 Einw./km² 01068 01450
Challes-la-Montagne 181 (2013) 7,7 24 Einw./km² 01077 01450
Jujurieux 2.172 (2013) 15,4 141 Einw./km² 01199 01640
Labalme 206 (2013) 8,8 23 Einw./km² 01200 01450
Mérignat 125 (2013) 3,2 39 Einw./km² 01242 01450
Poncin 1.686 (2013) 19,8 85 Einw./km² 01303 01450
Saint-Alban 168 (2013) 8,1 21 Einw./km² 01331 01450
Saint-Jean-le-Vieux 1.645 (2013) 15,2 108 Einw./km² 01363 01640

PolitikBearbeiten

Vertreter im conseil général des Départements
Amtszeit Name Partei
2004–2015 Jean Chabry -