Hebridean Air Services

Hebridean Air Services ist eine schottische Fluggesellschaft mit Sitz am Flughafen Inverness in der Council Area Highland.[1]

Hebridean Air Services Ltd.
Oban Airport 02.JPG
IATA-Code:
ICAO-Code: HBR
Rufzeichen: HEBRIDEAN
Gründung: 1995
Sitz: Inverness,
SchottlandSchottland Schottland[1]
Operative Basis:

Flughafen Oban

Unternehmensform: Limited
Flottenstärke: 1
Ziele: 5 (regional)
Website: www.hebrideanair.co.uk

GeschichteBearbeiten

Das 1995 gegründete Unternehmen bot zunächst verschiedene Arten von privaten Luftverkehrsdienstleistungen mit Leichtflugzeugen an, darunter Charter- und Rettungsflüge. Nach der Insolvenz von Highland Airways im Frühjahr 2010 übernahm Hebridean deren Linienflüge in der Council Area Argyll and Bute und erweiterte das Angebot.[2]

Im Sommer 2016 wurde Hebridean von der am Flughafen Inverness ansässigen Airtask Group übernommen und firmiert seither als deren Tochterfirma.[3]

FlugzieleBearbeiten

Mit Stand Mitte 2020 bietet Hebridean Air Services folgende Flugziele an:[4]

Die primäre Basis der Fluggesellschaft ist der Flughafen Oban, von wo aus Linienflüge betrieben werden. Es werden auch Charterdienste für über 40 Flughäfen und Flugplätze in Schottland angeboten.

FlotteBearbeiten

 
Eine Britten-Norman BN-2 Islander der Hebridean Air Services in Glasgow (2010)

Mit Stand Dezember 2019 besteht die Flotte der Hebridean Air Services aus folgenden Flugzeugen:[5]

Flugzeugtyp aktiv bestellt Anmerkungen Sitzplätze
Britten-Norman BN-2 Islander 1 Kennzeichen G-HEBS (1994) 9
Gesamt 1

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Hebridean Air Services – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b HEBRIDEAN AIR SERVICES LIMITED. In: beta.companieshouse.gov.uk. Abgerufen am 18. August 2019 (englisch).
  2. Oban connected by new Hebridean Airservices flights. BBC News, 16. Juni 2008, abgerufen am 3. Januar 2017 (englisch)
  3. Pressemitteilung vom 31. August 2016 auf der Website der Airtask Group, abgerufen am 3. Januar 2017 (englisch)
  4. Sommerflugplan 2017 ab Oban auf der Website der Hebridean Air Services, abgerufen am 24. Juli 2017
  5. Hebridean Air Services. 4. Dezember 2019, abgerufen am 25. August 2020 (englisch).