Isles of Scilly Skybus

britische Fluggesellschaft

Isles of Scilly Skybus ist eine britische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Penzance und Basis auf dem dortigen Flughafen Land’s End.

Isles of Scilly Skybus
Eine de Havilland Canada DHC-6 der Isles of Scilly Skybus
IATA-Code: 5Y
ICAO-Code: IOS
Rufzeichen: SCILLONIA
Gründung: 1984
Sitz: Penzance, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Heimatflughafen: St Mary’s Airport
Flottenstärke: 3
Ziele: national
Website: www.skybus.co.uk

GeschichteBearbeiten

Isles of Scilly Skybus wurde im Jahr 1984 gegründet und nahm im gleichen Jahr den Flugbetrieb vom Flughafen Land’s End aus auf. Die Fluggesellschaft besitzt eine Lizenz der Klasse B und ist ein Tochterunternehmen der Westwards Airways, fliegt aber weiterhin unter eigenem Namen.

FlugzieleBearbeiten

Isles of Scilly Skybus verbindet das britische Festland mit den Isles of Scilly vor der Küste Cornwalls.

FlotteBearbeiten

Mit Stand Juli 2016 besteht die Flotte der Isles of Scilly Skybus aus drei Flugzeugen:[1][2]

(vormals verwendete Flugzeuge: 4 Britten-Norman BN-2 Islander).

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Isles of Scilly Skybus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. UK's Skybus to phase-out Islanders, focus on Twin Otter ops. In: ch-aviation.com. 31. Oktober 2019, abgerufen am 25. August 2020 (englisch).
  2. UK's Skybus to close Newquay hangar from mid-2Q20. In: ch-aviation.com. 3. Februar 2020, abgerufen am 25. August 2020 (englisch).