Grünenthal (Gummersbach)

Ortsteil von Gummersbach

Grünenthal ist ein Ortsteil von Gummersbach im Oberbergischen Kreis im südlichen Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Grünenthal
Koordinaten: 51° 3′ 59″ N, 7° 39′ 11″ O
Höhe: 300 m ü. NN
Einwohner: 23 (31. Dez. 2019)
Postleitzahl: 51645
Vorwahl: 02261
Grünenthal (Gummersbach)
Grünenthal

Lage von Grünenthal in Gummersbach

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt ca. 10,9 km vom Stadtzentrum entfernt an der Landstraße L323. Er erstreckt sich am Ostfuß der Aggerhomert im Aggertal.

GeschichteBearbeiten

Grünenthal wird erst nach 1800 urkundlich erwähnt und galt bis dahin lediglich als Flurbezeichnung („Im grünen Tal“). Ab 1821 ist hier der Betrieb einer Papiermühle gesichert, welche jedoch sehr wahrscheinlich aus einem alten, der Burg Koverstein zugehörigen Hammerwerk hervorging[1].

VerkehrBearbeiten

Der Ort ist nur mittelbar an den ÖPNV angeschlossen. Man erreicht ihn mit der Buslinie 318 (Gummersbach - (Niedernhagen -) Lieberhausen / Piene / Pernze) über die Haltestelle Koverstein, ab dort etwa 250 m Fußweg.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jürgen Woelke: Alt-Gummersbach. In zeitgenössischen Bildern und Ansichten. Band 2: Ein Streifzug durch die Stadt und ihre 70 Dörfer. Gronenberg, Gummersbach 1980, ISBN 3-88265-024-9.