Franco Chioccioli

italienischer Radrennfahrer

Franco Chioccioli (* 25. August 1959 in Castelfranco di Sopra) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Franco Chioccioli
Franco Chioccioli beim Giro d’Italia 1991
Franco Chioccioli beim Giro d’Italia 1991
Zur Person
Geburtsdatum 25. August 1959
Geburtsort Castelfranco di Sopra
Nation Italien Italien
Disziplin Straße
Karriereende 1994
Internationale Team(s)
1982
1983
1984
1985
1986
1987
1988–1990
1991
1992–1993
1994
Selle Italia-Chinol
Vivi–Benotto–Puma
Murella-Rossin
Fanini–Wührer
Ecoflam–Jollyscarpe–BFB Bruciatori
Gis Gelati-Jollyscarpe
Del Tongo
Del Tongo-MG Boys
GB - MG Maglificio
Mercatone Uno - Medeghini
Wichtigste Erfolge
Team(s) als Teammanager
1995
1996–1997
1998–1999
2000–2001
2001
Mercatone Uno-Saeco-Magniflex
Saeco-AS Juvenes San Marino
Mobilvetta-Northwave
Alessio
L.A. Alumínios
Letzte Aktualisierung: 20. Juli 2022

Als Amateur gewann er 1981 den Piccolo Giro d'Emilia.

Seine Profikarriere begann er 1982 beim Team Selle Italia-Chinol. Sein größter Erfolg war 1991 der Gewinn der Gesamtwertung des Giro d’Italia. 1994 beendete er seine Karriere.

ErfolgeBearbeiten

1983
1984
1985
1986
1987
1988
1990
1991
1992
1993

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour1982198319841985198619871988198919901991199219931994
  Giro d’ItaliaGiro2516249614556131946
  Tour de FranceTour1642

WeblinksBearbeiten