Hauptmenü öffnen

Der 73. Giro d’Italia wurde in 21 Abschnitten und 3464 Kilometern vom 18. Mai bis zum 6. Juni 1990 ausgetragen und vom Italiener Gianni Bugno gewonnen. Er sicherte sich auf der ersten Etappe das Maglia rosa und verteidigte es bis zum Ende. Von den 198 gestarteten Fahrern erreichten 163 das Ziel in Mailand.

VerlaufBearbeiten

Etappe von nach km Gewinner   Maglia rosa
1 Bari Bari 13 (EZF) Italien  Gianni Bugno Italien  Gianni Bugno
2 Bari Sala Consilina 239 Italien  Giovanni Fidanza
3 Sala Consilina Vesuv 190 Spanien  Eduardo Chozas
4A Ercolano Nola 31 Italien  Stefano Allochio
4B Nola Sora 164 Australien  Phil Anderson
5 Sora Teramo 247 Italien  Fabrizio Convalle
6 Teramo Fabriano 200 Italien  Luca Gelfi
7 Fabriano Vallombrosa 197 Italien  Gianni Bugno
8 Reggello Marina di Pietrasanta 188 Italien  Stefano Allocchio
9 La Spezia Langhirano 176 Sowjetunion  Wladimir Poulnikow
10 Grinzane Cavour Cuneo 68 (EZF) Italien  Luca Gelfi
11 Cuneo Lodi 241 Italien  Adriano Baffi
12 Brescia Baselga di Piné 193 Frankreich  Eric Boyer
13 Baselga di Piné Udine 224 Italien  Mario Cipollini
14 Klagenfurt (AUT) Klagenfurt (AUT) 164 Australien  Allan Peiper
15 Velden (AUT) Toblach 226 Frankreich  Eric Boyer
16 Toblach Pordoijoch 171 Frankreich  Charly Mottet
17 Moena Aprica 223 Venezuela 1954  Leonardo Sierra
18 Aprica Gallarate 180 Italien  Adriano Baffi
19 Gallarate Sacro Monte di Varese 39 (EZF) Italien  Gianni Bugno
20 Mailand Mailand 90 Italien  Mario Cipollini

EndständeBearbeiten

  Sieger Italien  Gianni Bugno 91:51:08 h
Zweiter Frankreich  Charly Mottet + 6:33 min
Dritter Italien  Marco Giovannetti + 9:01 min
Vierter Sowjetunion  Wladimir Poulnikow + 12:19 min
Fünfter Spanien  Federico Echave + 12:25 min
Sechster Italien  Franco Chioccioli + 13:36 min
Siebter Spanien  Marino Lejarreta + 14:31 min
Achter Lettland  Piotr Ugrumow + 17:02 min
Neunter Italien  Massimiliano Lelli + 17:14 min
Zehnter Venezuela 1954  Leonardo Sierra + 19:12 min
  Punktewertung Italien  Gianni Bugno 195 P.
Zweiter Australien  Phil Anderson 176 P.
Zweiter Italien  Mario Cipollini 176 P.
  Bergwertung Italien  Claudio Chiappucci 74 P.
Zweiter Italien  Maurizio Vandelli 56 P.
Dritter Italien  Gianni Bugno 48 P.
  Intergiro-Wertung Australien  Phil Anderson
Zweiter Italien  Massimo Ghirotto
Dritter Italien  Luca Gelfi
Nachwuchswertung Sowjetunion  Wladimir Poulnikow
Teamwertung Spanien  ONCE 276:33:04 h
Zweiter Italien  Carrera-Vagabond
Dritter Italien  Del Tongo