Ein starkes Team: Abgetaucht

Film der Krimireihe: Ein starkes Team
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen eingetragen. Beteilige dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen Baustein sowie den Eintrag zum Artikel, wenn du der Meinung bist, dass die angegebenen Mängel behoben wurden. Bitte beachte dazu auch die Richtlinien des Themenbereichs und die dort vereinbarten Mindestanforderungen.

Mängel: Vollständige Handlung und Rezeptionen fehlen Carnica56 23:19, 7. Feb. 2020 (CET)

Abgetaucht ist ein deutscher Fernsehfilm von Roland Suso Richter aus dem Jahr 2020. Es handelt sich um die 80. Folge der Krimiserie Ein starkes Team mit Florian Martens und Stefanie Stappenbeck in den Hauptrollen. Die Episode, die die Jubiläumsfolge zum 25-jährigen Bestehen der Reihe darstellt,[1] ist für Linett Wachow der sechzehnte Einsatz an der Seite von Otto Garber, der von Beginn an durchgehend in der Reihe spielt.

Folge der Reihe Ein starkes Team
OriginaltitelAbgetaucht
Ein starkes Team Logo.png
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Produktions-
unternehmen
UFA Fiction
im Auftrag des ZDF
Länge89 Minuten
EinordnungFolge 80 (Liste)
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
4. Januar 2020 auf ZDF
Stab
RegieRoland Suso Richter
DrehbuchLeo P. Ard
ProduktionLena Kraeber
MusikChristopher Bremus
KameraAndrés Marder
SchnittDirk Grau
Besetzung
Chronologie

← Vorgänger
Tödliche Seilschaften

Nachfolger →
Parkplatz bitte sauber halten

HandlungBearbeiten

Bei der Berliner Kriminalhauptkommissarin Linett Wachow werden Erinnerungen wach, als sie ihren damaligen Jugendfreund Stefan Kopp nach Jahren vor ihrer Haustür sieht. Kopp bittet sie um ihre Hilfe in einer persönlichen Angelegenheit, doch Wachow wird zum Schwimmbecken einer Sauna gerufen, wo der Anwalt Richard Siebert tot aufgefunden wurde. An der Leiche werden Hämatome an Gesicht und Oberkörper festgestellt. Bald stellt sich heraus, dass die Begegnung mit ihrem Jugendfreund Stefan für ihren aktuellen Fall von Belang ist, denn er war bis vor kurzem noch Mitarbeiter einer Immobiliengesellschaft, die der Hauptklient des ermordeten Anwalts war.

ProduktionsnotizenBearbeiten

Die Dreharbeiten für Abgetaucht erstreckten sich unter dem Arbeitstitel Seitenwechsel vom 12. Februar 2019 bis zum 12. März 2019 und fanden in Berlin und Umgebung statt.[2] Ab 3. Januar 2020 stand der Film vorab in der ZDFmediathek zur Verfügung. Die Erstausstrahlung erfolgte am 4. Januar 2020, sie wurde von 7,04 Mio. Zuschauern gesehen, was einem Marktanteil von 21,5 % entspricht.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 25 Jahre ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team" 80. Folge "Abgetaucht" mit Stefanie Stappenbeck und Florian Martens vom 2. Januar 2020 auf der Seite presseportal.de
  2. Ein starkes Team: Abgetaucht bei crew united