Hauptmenü öffnen

LebenBearbeiten

Dirk Grau ist seit 1987 als Editor tätig und arbeitet häufig für den Regisseur Detlev Buck. Für die Filme Knallhart und Rhythm Is It! wurde er jeweils mit dem Deutschen Filmpreis in der Kategorie „Bester Schnitt“ geehrt.

Dirk Grau ist Mitglied der Deutschen Filmakademie[1] und im Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. (BFS).

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

  • 2005: Deutscher Filmpreis in der Kategorie "Bester Schnitt" für Knallhart
  • 2006: Deutscher Filmpreis in der Kategorie "Bester Schnitt" für Rhythm Is It!

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dirk Grau Filmografie. Deutsche Filmakademie, abgerufen am 2. April 2019.