Hauptmenü öffnen

Ein starkes Team: Zahn um Zahn

Film der Krimireihe: Ein starkes Team

Zahn um Zahn ist ein deutscher Fernsehfilm von Maris Pfeiffer aus dem Jahr 2006. Es handelt sich um die 34. Folge der Krimiserie Ein starkes Team mit Maja Maranow und Florian Martens in den Hauptrollen.

Folge der Reihe Ein starkes Team
OriginaltitelZahn um Zahn
Ein starkes Team Logo.png
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Produktions-
unternehmen
UFA
Länge90 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
EinordnungFolge 34 (Liste)
Erstausstrahlung23. September 2006 auf ZDF
Stab
RegieMaris Pfeiffer
DrehbuchLeo P. Ard,
Birgit Grosz,
Gerlinde Wolf
ProduktionNorbert Sauer
MusikFranco Tortora
KameraKlaus Merkel
SchnittUte Rall
Besetzung
Chronologie

← Vorgänger
Gier

Nachfolger →
Stumme Wut

HandlungBearbeiten

Auf einem Zahnarztkongress wird der Dentalvertreter André Konitz ermordet. Kriminalhauptkommissarin Verena Berthold und Kollege Otto Garber übernehmen den Fall und sind zunächst auf Motivsuche. Die Befragung der Tagungsteilnehmer ergibt sehr schnell, dass Konitz kein Kostverächter war und jede Menge Liebschaften hatte – auch mit verheirateten Damen. In seiner Wohnung finden die Ermittler eine Sammlung von DVDs, die Konitz von seinen intimen Aktivitäten mit den verschiedensten Frauen angelegt hat. Für die Ermittler erscheint Tagungsteilnehmerin Frau Professor Marie Rosnicek das größte Tatmotiv zu haben, denn Konitz versuchte sie zu erpressen, da es in seiner Sammlung auch eine DVD mit delikaten Aufnahmen ihrer Tochter gibt. Als die Kommissare sie darauf ansprechen, gibt die resolute Frau zwar zu mit dem Opfer einen Disput gehabt zu haben, aber deswegen würde sie ihn nicht umbringen. Sie habe ihre eigenen Methoden mit derartigen Leuten fertig zu werden. So wird Tagungsveranstalter Henry von Haase, der ein Dentallabor besitzt und der bei dem Opfer massive Schulden hatte, zum Hauptverdächtigen der Ermittler. Als es eine Zeugin gibt, die von Haase zur Tatzeit aus dem Zimmer des Opfers kommen sah, wird er festgenommen. Er geht freiwillig mit und gibt die Tat zu. Er habe sich keinen anderen Rat gewusst, um seine Firma zu retten, die er vor kurzem Konitz als Sicherheit überschreiben musste.

HintergrundBearbeiten

Zahn um Zahn wurde in Berlin gedreht und am 23. September 2006 um 20:15 Uhr im ZDF erstausgestrahlt.

Sputnik, dessen Rolle als Geschäftsmann in der Serie als ein Running Gag angelegt ist, arbeitet in dieser Folge als freiberuflicher Fremdenführer.

KritikBearbeiten

Die Kritiker der Fernsehzeitschrift TV Spielfilm vergeben die beste Wertung (Daumen nach oben) und meinen anerkennend: „Im Team menschelt’s, und das dentale Umfeld bietet Gag-Stoff.“ Fazit: „Solide Spannung mit launigen Gags.“[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ein starkes Team: Zahn um Zahn bei TV Spielfilm, abgerufen am 8. April 2018.