Hauptmenü öffnen
SchweizSchweiz  Dean Kukan Eishockeyspieler
Geburtsdatum 8. Juli 1993
Geburtsort Volketswil, Schweiz
Grösse 187 cm
Gewicht 90 kg
Position Verteidiger
Nummer #46
Schusshand Links
Karrierestationen
bis 2011 GCK Lions
ZSC Lions
2011–2015 Luleå HF
seit 2015 Lake Erie/Cleveland Monsters
seit 2015 Columbus Blue Jackets

Dean Kukan (* 8. Juli 1993 in Volketswil) ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit Juni 2015 bei den Columbus Blue Jackets aus der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Cleveland Monsters, in der American Hockey League auf der Position des Verteidigers spielt.

KarriereBearbeiten

Kukan durchlief die Juniorenabteilung der ZSC Lions und deren Kooperationspartners GCK Lions. Bereits im Alter von 16 Jahren debütierte er für den GCK in der National League B und zwei Jahre später für den ZSC in der National League A. Im Sommer 2011 wechselte der Verteidiger als 18-Jähriger nach Schweden, wo er die folgenden vier Jahre für Luleå HF aufs Eis ging – zunächst in der J20 SuperElit, später dann in der ersten Herrenmannschaft in der Elitserien und später Svenska Hockeyligan. Trotz Ausleihen zu Asplöven HC und Tingsryds AIF in die zweitklassige HockeyAllsvenskan im Verlauf der Saison 2012/13, kehrte der Abwehrspieler rechtzeitig zu den Play-offs in den Kader Luleås zurück und erreichte mit dem Team die schwedische Vizemeisterschaft. Zwei Jahre später gewann er mit der Champions Hockey League seinen ersten grossen Vereinstitel.

Nach dem Erfolg wechselte Kukan nach Nordamerika, wo er einen Vertrag bei den Columbus Blue Jackets aus der National Hockey League unterzeichnete. In der Saison 2015/16 spielte er hauptsächlich für deren Farmteam, die Lake Erie Monsters, in der American Hockey League. Mit den Monsters gewann er am Saisonende den traditionsreichen Calder Cup. Zudem kam er achtmal für die Blue Jackets in der NHL zum Einsatz. Auch in der Spielzeit 2016/17 gehörte er zum Kader des nun als Cleveland Monsters firmierenden Farmteams.

InternationalBearbeiten

Für sein Heimatland lief Kukan im Juniorenbereich bei den U18-Junioren-Weltmeisterschaften 2010 und 2011 sowie den U20-Junioren-Weltmeisterschaften 2012 und 2013 auf. Ebenso spielte er bei den World Junior A Challenges der Jahre 2010 und 2012.

Für die A-Nationalmannschaft spielte Kukan bei den Weltmeisterschaften 2014, 2015, 2017 und 2018. Bei der Weltmeisterschaft 2018 gewann Kukan die Silbermedaille.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

  • 2008 Schweizer Meister der Elite-Novizen (U17) mit den ZSC Lions
  • 2010 Schweizer Meister der Elite-A-Junioren (U20) mit den GCK Lions
  • 2011 Schweizer Meister der Elite-A-Junioren (U20) mit den GCK Lions
  • 2013 Schwedischer Vizemeister mit Luleå HF

InternationalBearbeiten

KarrierestatistikBearbeiten

Stand: Ende der Saison 2018/19

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2008/09 GCK Lions Elite-A-Junioren 8 0 1 1 0 5 0 0 0 2
2009/10 GCK Lions Elite-A-Junioren 13 1 5 6 2 9 0 4 4 2
2009/10 GCK Lions NLB 29 0 6 6 14
2010/11 GCK Lions Elite-A-Junioren 2 0 1 1 0 10 0 0 0 6
2010/11 GCK Lions NLB 37 1 2 3 4
2010/11 ZSC Lions NLA 2 0 0 0 0
2011/12 Luleå HF J20 SuperElit 42 5 16 21 8 3 0 2 2 2
2011/12 Luleå HF Elitserien 3 0 0 0 0
2012/13 Luleå HF J20 SuperElit 11 2 1 3 2
2012/13 Luleå HF Elitserien 16 1 3 4 0 15 0 1 1 0
2012/13 Asplöven HC Allsvenskan 2 0 0 0 4
2012/13 Tingsryds AIF Allsvenskan 16 0 2 2 2
2013/14 Luleå HF SHL 54 4 8 12 12 6 1 1 2 0
2014/15 Luleå HF SHL 52 3 10 13 14 9 0 2 2 0
2015/16 Lake Erie Monsters AHL 33 3 10 13 8 17 1 4 5 2
2015/16 Columbus Blue Jackets NHL 8 0 0 0 0
2016/17 Cleveland Monsters AHL 72 4 25 29 43
2017/18 Cleveland Monsters AHL 32 1 14 15 20
2017/18 Columbus Blue Jackets NHL 11 0 4 4 2
2018/19 Cleveland Monsters AHL 5 1 1 2 0
2018/19 Columbus Blue Jackets NHL 25 0 5 5 6 10 1 0 1 2
Elite-A-Junioren gesamt 23 1 7 8 2 24 0 4 4 10
NLB gesamt 66 1 8 9 18
J20 SuperElit gesamt 53 7 17 24 10 3 0 2 2 2
Allsvenskan gesamt 18 0 2 2 6
Elitserien/SHL gesamt 106 7 18 25 26 15 1 3 4 0
AHL gesamt 142 9 50 59 71 17 1 4 5 2
NHL gesamt 44 0 9 9 8 10 1 0 1 2

InternationalBearbeiten

Vertrat die Schweiz bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2010 Schweiz U18-WM 5. Platz 6 0 3 3 0
2010 Schweiz Hlink Memorial 6. Platz 4 2 1 3 0
2010 Schweiz U19-WJAC   4 0 1 1 2
2011 Schweiz U18-WM 7. Platz 6 0 2 2 0
2012 Schweiz U20-WM 8. Platz 6 1 1 2 0
2012 Schweiz U19-WJAC   5 1 0 1 8
2013 Schweiz U20-WM 6. Platz 6 0 1 1 2
2014 Schweiz WM 10. Platz 7 1 0 1 2
2015 Schweiz WM 8. Platz 3 0 0 0 0
2017 Schweiz WM 6. Platz 8 0 1 1 2
2018 Schweiz WM   10 1 2 3 0
Junioren gesamt 37 4 9 13 12
Herren gesamt 28 2 4 5 4

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

WeblinksBearbeiten