Bezirk Ried im Innkreis

Bezirk in Oberösterreich
Bezirk Ried im Innkreis
Lage im Bundesland Oberösterreich
Bezirk Braunau am InnBezirk EferdingBezirk FreistadtBezirk GmundenBezirk GrieskirchenBezirk KirchdorfLinzBezirk Linz-LandBezirk PergBezirk Ried im InnkreisBezirk RohrbachBezirk SchärdingSteyrBezirk Steyr-LandBezirk Urfahr-UmgebungBezirk VöcklabruckWels (Stadt)Bezirk Wels-LandLage des Bezirks Ried im Innkreis im Bundesland Oberösterreich (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Basisdaten
Bundesland Oberösterreich
NUTS-III-Region AT-311
Verwaltungssitz Ried im Innkreis
Fläche 585 km2
Einwohner 61.850 (1. Jänner 2021)
Bevölkerungsdichte 106 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen RI
Bezirkskennzahl 412
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptfrau Yvonne Weidenholzer
Webseite www.bh-ried.gv.at
Karte
AndrichsfurtAntiesenhofenAurolzmünsterEberschwangEitzingGeiersberg (Oberösterreich)GeinbergGurtenHohenzellKirchdorf am InnKirchheim im InnkreisLambrechtenLohnsburg am KobernaußerwaldMehrnbachMettmachMörschwangMühlheim am InnNeuhofen im InnkreisObernberg am InnOrt im InnkreisPattighamPeterskirchenPrametReichersbergRied im InnkreisSchildornSenftenbachSt. Georgen bei Obernberg am InnSt. Marienkirchen am HausruckSt. Martin im InnkreisTaiskirchen im InnkreisTumeltshamUtzenaichWaldzellWeilbachWippenhamOberösterreichLage der Gemeinde Bezirk Ried im Innkreis im Bezirk Ried im Innkreis (anklickbare Karte)
Über dieses Bild

Der Bezirk Ried im Innkreis ist ein politischer Bezirk des Landes Oberösterreich.

Er entspricht der Region Mittleres Innviertel. Er grenzt im Westen an den Bezirk Braunau am Inn, im Osten an die Bezirke Schärding und Grieskirchen, im Süden an den Bezirk Vöcklabruck, im Norden an den Freistaat Bayern.

GeschichteBearbeiten

Der Bezirk wurde 1868 eingerichtet. Durch den neuen Bezirk Grieskirchen wurde 1911 der Gerichtsbezirkssprengel Haag am Hausruck abgegeben. 1923 fiel die Gemeinde Geiersberg vom Bezirk Grieskirchen an den Bezirk Ried zurück.

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Der Bezirk Ried im Innkreis umfasst 584,96 km² und gliedert sich in 36 Gemeinden, darunter mit Ried im Innkreis eine Stadt sowie acht Marktgemeinden. Die Einwohnerzahlen stammen vom 1. Jänner 2021.[1] 

Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ

Foto
Andrichsfurt
 


  783 12,35 63 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Antiesenhofen
 


  1.055 8,58 123 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Aurolzmünster
 


  3.084 15,96 193 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 
Eberschwang
 


  3.457 40,42 86 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 

 

Eitzing
 


  878 8,61 102 Ried im Innkreis Gemeinde

 

 

Geiersberg
 


  499 5,45 91 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Geinberg
 


  1.420 14,04 101 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Gurten
 


  1.198 16,22 74 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Hohenzell
 


  2.270 22,53 101 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Kirchdorf am Inn
 


  645 13,85 47 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Kirchheim im Innkreis
 


  724 10,26 71 Ried im Innkreis Gemeinde

 

 

Lambrechten
 


  1.328 23,7 56 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Lohnsburg am Kobernaußerwald
 


  2.211 39,59 56 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 
Mehrnbach
 


  2.348 22,21 106 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Mettmach
 


  2.384 29,54 81 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 
Mörschwang
 


  340 11,01 31 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Mühlheim am Inn
 


  661 10,91 61 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Neuhofen im Innkreis
 


  2.484 15,59 159 Ried im Innkreis Gemeinde

 

 

Obernberg am Inn
 


  1.643 2,35 699 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 

 

Ort im Innkreis
 


  1.299 11,51 113 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Pattigham
 


  1.021 11,31 90 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Peterskirchen
 


  681 10,25 66 Ried im Innkreis Gemeinde

Pramet
 


  1.026 13,9 74 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Reichersberg
 


  1.585 21,05 75 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 

 

Ried im Innkreis
 


  12.209 6,78 1801 Ried im Innkreis Stadt-
gemeinde

 

 

Schildorn
 


  1.200 13,28 90 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Senftenbach
 


  781 9,73 80 Ried im Innkreis Gemeinde

 
St. Georgen bei Obernberg am Inn
 


  553 18,34 30 Ried im Innkreis Gemeinde

 
St. Marienkirchen am Hausruck
 


  906 10,94 83 Ried im Innkreis Gemeinde

 
St. Martin im Innkreis
 


  2.099 8,88 236 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 

 

Taiskirchen im Innkreis
 


  2.413 34,53 70 Ried im Innkreis Markt-
gemeinde

 
Tumeltsham
 


  1.587 9,11 174 Ried im Innkreis Gemeinde

 

 

Utzenaich
 


  1.619 20,35 80 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Waldzell
 


  2.270 40,25 56 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Weilbach
 


  625 13,5 46 Ried im Innkreis Gemeinde

 
Wippenham
 


  564 8,08 70 Ried im Innkreis Gemeinde

 

MittelpunktBearbeiten

Der Flächenschwerpunkt des Bezirkes Ried liegt in der Katastralgemeinde Renetsham, Gemeinde Mehrnbach ().[2]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten


PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bezirk Ried im Innkreis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002–2021 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2021)
  2. Mittelpunkt

Koordinaten: 48° 12′ N, 13° 29′ O