Hauptmenü öffnen

Bezirk Vöcklabruck

Bezirk in Österreich

Der Bezirk Vöcklabruck ist ein Politischer Bezirk des Landes Oberösterreich. Er ist Teil des Hausruckviertels. Er grenzt im Nordwesten an den Bezirk Braunau am Inn, im Norden an die Bezirke Ried im Innkreis und Grieskirchen, im Nordosten an den Bezirk Wels-Land, im Osten an den Bezirk Gmunden und im Süden und Westen an das Land Salzburg beziehungsweise den Bezirk Salzburg-Umgebung.

Lage
Bezirk Braunau am InnBezirk EferdingBezirk FreistadtBezirk GmundenBezirk GrieskirchenBezirk Kirchdorf an der KremsLinzBezirk Linz-LandBezirk PergBezirk Ried im InnkreisBezirk RohrbachBezirk SchärdingSteyrBezirk Steyr-LandBezirk Urfahr-UmgebungBezirk VöcklabruckWels (Stadt)Bezirk Wels-LandLage des Bezirks Vöcklabruck im Bundesland Oberösterreich (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Basisdaten
Bundesland Oberösterreich
NUTS-III-Region AT-315
Verwaltungssitz Vöcklabruck
Fläche 1085 km²
Einwohner 136.253 (1. Jänner 2019)
Bevölkerungsdichte 126 Einw./km²
Kfz-Kennzeichen VB
Bezirkshauptmannschaft
Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner
Webseite www.bh-voecklabruck.gv.at
Karte
Ampflwang im HausruckwaldAttersee am AtterseeAttnang-PuchheimAtzbachAurach am HongarBerg im AttergauDesselbrunnFornachFrankenburg am HausruckFrankenmarktGampernInnerschwand am MondseeLenzingManningMondseeNeukirchen an der VöcklaNiederthalheimNußdorf am AtterseeOberhofen am IrrseeOberndorf bei SchwanenstadtOberwangOttnang am HausruckPfaffingPilsbachPitzenbergPöndorfPuchkirchen am TrattbergPühretRedleitenRedlhamRegauRüstorfRutzenhamSchlattSchörfling am AtterseeSchwanenstadtSeewalchen am AtterseeSt. Georgen im AttergauSt. LorenzSteinbach am AtterseeStraß im AttergauTiefgrabenTimelkamUngenachUnterach am AtterseeVöcklabruckVöcklamarktWeißenkirchen im AttergauWeyregg am AtterseeWolfsegg am HausruckZell am MoosZell am PettenfirstOberösterreichLage der Gemeinde Bezirk Vöcklabruck im Bezirk Vöcklabruck (anklickbare Karte)
Über dieses Bild

Sitz der Bezirkshauptmannschaft ist Vöcklabruck. Der Bezirk ist nach dem Bezirk Linz-Land der zweitbevölkerungsreichste und nach den Bezirken Gmunden und Kirchdorf an der Krems der flächenmäßig drittgrößte Bezirk in Oberösterreich.

VerwaltungsgliederungBearbeiten

 
Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck

Der Bezirk Vöcklabruck besteht seit 1868 und gliederte sich in die vier Gerichtsbezirke Vöcklabruck, Frankenmarkt, Mondsee und Schwanenstadt, wobei Schwanenstadt 2005, Frankenmarkt und Mondsee 2013 aufgelöst und dem Gerichtsbezirk Vöcklabruck angegliedert wurden. Der Bezirk gliedert sich zudem in 52 Gemeinden, davon drei Städte und 13 Marktgemeinden. Damit ist er nach dem Bezirk Innsbruck-Land in Tirol der zweitgemeindereichste Bezirk in Österreich. Die Einwohnerzahlen stammen vom 1. Jänner 2019.[1]

 
Gemeinde Lage Ew km² Ew / km² Gerichts­bezirk Region Typ

Foto
Ampflwang im Hausruckwald
 


  3.350 20,56 163 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

Attersee am Attersee
 


  1.583 14,62 108 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Attnang-Puchheim
 


  9.042 12,32 734 Vöcklabruck Stadt-
gemeinde

 

 

Atzbach
 


  1.207 14,17 85 Vöcklabruck Gemeinde

Aurach am Hongar
 


  1.729 24,78 70 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Berg im Attergau
 


  1.059 20,57 51 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Desselbrunn
 


  1.833 17,37 106 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Fornach
 


  987 17,74 56 Vöcklabruck Gemeinde

Frankenburg am Hausruck
 


  4.889 48,54 101 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

Frankenmarkt
 


  3.665 18,41 199 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

Gampern
 


  2.965 26,33 113 Vöcklabruck Gemeinde

 
Innerschwand am Mondsee
 


  1.176 18,73 63 Vöcklabruck Gemeinde

 
Lenzing
 


  5.159 8,89 580 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

Manning
 


  800 10,04 80 Vöcklabruck Gemeinde

Mondsee
 


  3.777 16,6 228 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

Neukirchen an der Vöckla
 


  2.623 23,59 111 Vöcklabruck Gemeinde

Niederthalheim
 


  1.117 15,33 73 Vöcklabruck Gemeinde

Nußdorf am Attersee
 


  1.126 27,5 41 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Oberhofen am Irrsee
 


  1.666 21,17 79 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Oberndorf bei Schwanenstadt
 


  1.375 6,04 228 Vöcklabruck Gemeinde

Oberwang
 


  1.742 38,83 45 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Ottnang am Hausruck
 


  3.952 30,28 131 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

Pfaffing
 


  1.467 12,91 114 Vöcklabruck Gemeinde

Pilsbach
 


  621 10,28 60 Vöcklabruck Gemeinde

Pitzenberg
 


  533 6,14 87 Vöcklabruck Gemeinde

Pöndorf
 


  2.408 50,9 47 Vöcklabruck Gemeinde

Puchkirchen am Trattberg
 


  1.080 7,72 140 Vöcklabruck Gemeinde

Pühret
 


  614 6,53 94 Vöcklabruck Gemeinde

Redleiten
 


  534 14,32 37 Vöcklabruck Gemeinde

Redlham
 


  1.596 8,04 199 Vöcklabruck Gemeinde

Regau
 


  6.700 33,93 197 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

Rüstorf
 


  2.103 13,63 154 Vöcklabruck Gemeinde

 
Rutzenham
 


  296 4,95 60 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Schlatt
 


  1.368 11,05 124 Vöcklabruck Gemeinde

Schörfling am Attersee
 


  3.459 23,21 149 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

Schwanenstadt
 


  4.390 2,58 1702 Vöcklabruck Stadt-
gemeinde

 

 

Seewalchen am Attersee
 


  5.635 23,75 237 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

St. Georgen im Attergau
 


  4.440 15,58 285 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

St. Lorenz
 


  2.516 23,56 107 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Steinbach am Attersee
 


  882 61,11 14 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Straß im Attergau
 


  1.492 30,84 48 Vöcklabruck Gemeinde

Tiefgraben
 


  3.987 38,26 104 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Timelkam
 


  5.672 18,13 313 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

 

 

Ungenach
 


  1.500 14,43 104 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Unterach am Attersee
 


  1.462 26,11 56 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Vöcklabruck
 


  12.324 15,59 791 Vöcklabruck Stadt-
gemeinde

 

 

Vöcklamarkt
 


  4.950 27,44 180 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

Weißenkirchen im Attergau
 


  970 26,7 36 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Weyregg am Attersee
 


  1.589 54,62 29 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Wolfsegg am Hausruck
 


  1.984 11,97 166 Vöcklabruck Markt-
gemeinde

Zell am Moos
 


  1.610 24,51 66 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

Zell am Pettenfirst
 


  1.249 13,68 91 Vöcklabruck Gemeinde

 

 

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

 


LiteraturBearbeiten

Weiterführende Literatur

  • Beate Maxian, Helmut Kapeller: Über Mondsee, Attersee, Vöckla und Hausruck: Flugaufnahmen und Betrachtungen zum Bezirk Vöcklabruck Trauner, 2004, ISBN 3-85487-576-2
  • Christian Hawle, Gerhard Kriechbaum, Margrit Lehner: Täter – Opfer: Nationalsozialistische Gewalt und Widerstand im Bezirk Vöcklabruck Bibliothek der Provinz Verlag für Literatur, Kunst und Musikalien, 1995, ISBN 3-85252-076-2
  • Friedrich Pisar: Der Bezirk Vöcklabruck. Eine Zusammenschau. 2 Bände 1981, ISBN 3-85320-224-1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistik Austria - Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002-2019 nach Gemeinden (Gebietsstand 1.1.2019)


Koordinaten: 48° 0′ 20,2″ N, 13° 38′ 43,4″ O