Bezirk Huy

einer der 43 (Verwaltungs-)Bezirke Belgiens

Der Bezirk Huy ist einer von vier Bezirken in der belgischen Provinz Lüttich. Er umfasst eine Fläche von 659,36 km² mit 113.409 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019[1]) in 17 Gemeinden.

Bezirk Huy
Region Wallonien
Provinz Lüttich
Einwohner 113.409 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 172  Einw./km²
Fläche 659,36 km²
Gemeinden 17
NIS-Code 61000

Lage des Bezirks Huy in der
Provinz Lüttich

Er ist gleichzeitig Verwaltungs- und Gerichtsbezirk. Zum Gerichtsbezirk gehören zudem die Gemeinden Braives, Hannut, Lincent, Saint-Georges-sur-Meuse und Wasseiges des Bezirks Waremme sowie die zum Bezirk Lüttich gehörige Gemeinde Comblain-au-Pont.[2]

Gemeinden im Bezirk HuyBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
NIS-
Code
Postleitzahl
Amay 14.412 27,61 522 61003 4540
Anthisnes 4.189 37,08 113 61079 4160, 4161, 4162, 4163
Burdinne 3.238 32,57 99 61010 4210
Clavier 4.637 79,12 59 61012 4560
Engis 6.138 27,74 221 61080 4480
Ferrières 4.935 56,90 87 61019 4190
Hamoir 3.880 27,80 140 61024 4180, 4181
Héron 5.375 38,32 140 61028 4217, 4218
Huy 21.227 47,74 445 61031 4500
Marchin 5.469 30,00 182 61039 4570
Modave 4.212 40,37 104 61041 4577
Nandrin 5.753 35,90 160 61043 4550
Ouffet 2.776 40,22 69 61048 4590
Tinlot 2.706 37,12 73 61081 4557
Verlaine 4.228 24,21 175 61063 4537
Villers-le-Bouillet 6.496 32,71 199 61068 4530
Wanze 13.738 43,95 313 61072 4520
Bezirk Huy 113.409 659,36 172 61000 – 

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mouvement de la population en 2019. (XLSX; 2,56 MB) In: statbel.fgov.be. Statbel – Direction générale Statistique – Statistics Belgium (Föderaler Öffentlicher Dienst), abgerufen am 12. Juni 2021 (französisch).
  2. Indeling van de gemeenten volgens administratieve en gerechtelijke arrondissementen (Memento vom 2. Dezember 2013 im Internet Archive) (PDF; 283 kB)