Bezirk Charleroi

einer der 43 (Verwaltungs-)Bezirke Belgiens

Der Bezirk Charleroi (französisch arrondissement administratif de Charleroi) ist einer von sieben Bezirken in der belgischen Provinz Hennegau. Er umfasst eine Fläche von 472,20 km² mit 396.639 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019[1]) in 12 Gemeinden.

Bezirk Charleroi
Region Wallonien
Provinz Hennegau
Einwohner 396.639 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 840  Einw./km²
Fläche 472,20 km²
Gemeinden 12
NIS-Code 52000

Lage des Bezirks Charleroi in der
Provinz Hennegau

Er ist gleichzeitig Verwaltungs- und Gerichtsbezirk der angehörigen Gemeinden. Zudem ist er Gerichtsbezirk der Gemeinden des Bezirks Thuin.[2]

Gemeinden im Bezirk CharleroiBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
NIS-
Code
Postleitzahl
Aiseau-Presles 10.743 22,19 484 52074 6250
Chapelle-lez-Herlaimont 14.737 18,10 814 52010 7160
Charleroi 202.267 102,08 1.981 52011 6000, 6001, 6010, 6020 6030, 6031, 6032, 6040, 6041, 6042, 6043, 6044, 6060, 6061
Châtelet 35.903 27,03 1.328 52012 6200
Courcelles 31.299 44,24 707 52015 6180, 6181, 6182, 6183
Farciennes 11.316 10,39 1.089 52018 6240
Fleurus 22.918 59,28 387 52021 6220, 6221, 6222, 6223, 6224
Fontaine-l’Évêque 17.806 28,41 627 52022 6140, 6141, 6142
Gerpinnes 12.716 47,10 270 52025 6280
Les Bons Villers 9.451 42,55 222 52075 6210, 6211
Montigny-le-Tilleul 10.112 15,10 670 52048 6110, 6111
Pont-à-Celles 17.371 55,73 312 52055 6230, 6238
Bezirk Charleroi 396.639 472,20 840 52000 – 

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mouvement de la population en 2019. (XLSX; 2,56 MB) In: statbel.fgov.be. Statbel – Direction générale Statistique – Statistics Belgium (Föderaler Öffentlicher Dienst), abgerufen am 12. Juni 2021 (französisch).
  2. Indeling van de gemeenten volgens administratieve en gerechtelijke arrondissementen (Memento vom 2. Dezember 2013 im Internet Archive) (PDF; 283 kB)