Bezirk Roeselare

einer der 43 (Verwaltungs-)Bezirke Belgiens

Der Bezirk Roeselare ist einer von acht administrativen Arrondissements in der belgischen Provinz Westflandern. Er umfasst eine Fläche von 271,54 km² mit 154.494 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020[1]) in acht Gemeinden.

Bezirk Roeselare
Region Flandern
Provinz Westflandern
Einwohner 154.494 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte 569  Einw./km²
Fläche 271,54 km²
Gemeinden 8
NIS-Code 36000

Lage des Bezirks Roeselare in der
Provinz Westflandern

Gerichtsbezirk der Gemeinden Staden und Moorslede ist der Bezirk Ypern, für die Gemeinde Lichtervelde der Bezirk Brügge sowie für die übrigen Gemeinden der Bezirk Kortrijk.[2]

Gemeinden im Arrondissement RoeselareBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2020
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
NIS-
Code
Postleitzahl
Hooglede 9.973 37,84 264 36006 8830
Ingelmunster 11.131 16,16 689 36007 8770
Izegem 28.322 25,48 1.112 36008 8870
Ledegem 9.687 24,76 391 36010 8880
Lichtervelde 8.943 25,93 345 36011 8810
Moorslede 11.442 35,34 324 36012 8890
Roeselare 63.478 59,79 1.062 36015 8800
Staden 11.518 46,24 249 36019 8840
Bezirk Roeselare 154.494 271,54 569 36000 – 

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mouvement de la population en 2020. (XLSX; 2,56 MB) In: statbel.fgov.be. Statbel – Direction générale Statistique – Statistics Belgium (Föderaler Öffentlicher Dienst), abgerufen am 4. Juli 2021 (französisch).
  2. Indeling van de gemeenten volgens administratieve en gerechtelijke arrondissementen (Memento vom 2. Dezember 2013 im Internet Archive) (PDF; 283 kB)