Bezirk Diksmuide

einer der 43 (Verwaltungs-)Bezirke Belgiens

Der Bezirk Diksmuide ist einer von acht Verwaltungsbezirken (Arrondissements) in der belgischen Provinz Westflandern. Er umfasst eine Fläche von 362,42 km² mit 51.696 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020[1]) in fünf Gemeinden.

Bezirk Diksmuide
Region Flandern
Provinz Westflandern
Einwohner 51.696 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte 143  Einw./km²
Fläche 362,42 km²
Gemeinden 5
NIS-Code 32000

Lage des Bezirks Diksmuide in der
Provinz Westflandern

Er ist ein reiner Verwaltungsbezirk. Gerichtsbezirk sämtlicher Gemeinden des Bezirks Diksmuide ist der Bezirk Veurne.[2]

Gemeinden im Bezirk DiksmuideBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2020
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
NIS-
Code
Postleitzahl
Diksmuide 16.843 149,40 113 32003 8600
Houthulst 10.110 55,89 181 32006 8650
Koekelare 8.760 39,19 224 32010 8680
Kortemark 12.693 55,00 231 32011 8610
Lo-Reninge 3.290 62,94 52 32030 8647
Bezirk Diksmuide 51.696 362,42 143 32000 – 

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mouvement de la population en 2020. (XLSX; 2,56 MB) In: statbel.fgov.be. Statbel – Direction générale Statistique – Statistics Belgium (Föderaler Öffentlicher Dienst), abgerufen am 4. Juli 2021 (französisch).
  2. Indeling van de gemeenten volgens administratieve en gerechtelijke arrondissementen (Memento vom 2. Dezember 2013 im Internet Archive) (PDF; 283 kB)