Bezirk Sint-Niklaas

einer der 43 (Verwaltungs-)Bezirke Belgiens

Der Bezirk Sint-Niklaas ist ein Verwaltungsbezirk (ndl. bestuurlijk arrondissement) in der belgischen Provinz Ostflandern. Er umfasst die Gemeinden Beveren, Kruibeke, Lokeren, Sint-Gillis-Waas, Sint-Niklaas, Stekene und Temse.

Bezirk Sint-Niklaas
Region Flandern
Provinz Ostflandern
Einwohner 258.762 (1. Jan. 2022)
Bevölkerungsdichte 545  Einw./km²
Fläche 474,60 km²
Gemeinden 7
NIS-Code 46000

Lage des Bezirks Sint-Niklaas in der
Provinz Ostflandern

Die Einwohnerzahl beträgt 258.762 (Stand: 1. Januar 2022[1]), die Fläche 474,6 km². Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 545 Einw./km².

Gemeinden im Bezirk Sint-Niklaas Bearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2022
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
NIS-
Code
Postleitzahl
Beveren 49.531 150,18 330 46003 9120, 9130
Kruibeke 16.980 33,42 508 46013 9150
Lokeren 42.703 67,50 633 46014 9160
Sint-Gillis-Waas 19.716 54,98 359 46020 9170
Sint-Niklaas 80.167 83,80 957 46021 9100, 9111, 9112
Stekene 19.030 44,80 425 46024 9190
Temse 30.635 39,92 767 46025 9140
Bezirk Sint-Niklaas 258.762 474,60 545 46000 – 

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Bevölkerung nach Wohnsitz, Nationalität, Familienstand, Alter und Geschlecht. In: statbel.fgov.be. Statbel – Direction générale Statistique – Statistics Belgium (Föderaler Öffentlicher Dienst);