Anthony Roux

französischer Straßenradrennfahrer

Anthony Roux (* 18. April 1987 in Verdun) ist ein französischer Radrennfahrer.

Anthony Roux Straßenradsport
Anthony Roux bei der Tour de France 2012
Anthony Roux bei der Tour de France 2012
Zur Person
Geburtsdatum 18. April 1987
Nation FrankreichFrankreich Frankreich
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Groupama-FDJ
Letzte Aktualisierung: 01. Juni 2020

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Anthony Roux gewann 2005 in der Juniorenklasse die Gesamtwertung bei der Tour de Lorraine und eine Etappe beim Grand Prix Général Patton. In der U23-Klasse wurde er 2007 jeweils Dritter bei Lüttich–Bastogne–Lüttich und bei der französischen Zeitfahrmeisterschaft. Daraufhin fuhr er Ende der Saison bei dem ProTeam La Française des Jeux als Stagiaire und bekam für die folgende Saison einen Profivertrag. Seinen ersten internationalen Erfolg feierte er 2009 mit einem Etappensieg beim Circuit Cycliste Sarthe.

Im Oktober 2011 verletzte sich Roux bei einem Querfeldeinrennen im französischen Boulzicourt schwer und brach sich zwei Rückenwirbel.[1] Anschließend musste er ein halbes Jahr pausieren.[2]

2014 wurde Roux Zweiter bei den Französischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren und Dritter beim Grand Prix Cycliste de Québec 2016.

Bis 2019 startete Anthony Roux zwölf Mal bei großen Landesrundfahrten. Seine beste Platzierung von Rang 34 bei der Vuelta a España 2013. 2018 wurde er französischer Meister im Straßenrennen, das Zeitfahren beendete Roux auf Platz vier. Außerdem wurde er bei Clásica San Sebastián und bei der Tour du Limousin jeweils Dritter.

ErfolgeBearbeiten

2009

2010

2011

2013

2014

  •   Französische Meisterschaft – Einzelzeitfahren

2015

  • eine Etappe Circuit Cycliste Sarthe

2018

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour200920102011201220132014201520162017201820192020
  Giro d’ItaliaDNF8776
  Tour de France1659912663102
  Vuelta a España12034DNF5266
Legende: DNF: did not finish, aufgegeben oder wegen Zeitüberschreitung aus dem Rennen genommen.

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Anthony Roux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Roux bricht sich bei Crossrennen zwei Rückenwirbel. In: radsport-news.com. 11. Oktober 2011, abgerufen am 24. April 2018.
  2. Ben Atkins: Six months out for Anthony Roux with fractured vertebrae. In: velonation.com. 10. Oktober 2011, abgerufen am 24. April 2018 (englisch).