Tassarolo

Gemeinde in Italien

Tassarolo (piemontesisch Tassareu, ligurisch Tascëreu) ist eine Gemeinde mit 617 (Stand 31. Dezember 2019) Einwohnern in der italienischen Provinz Alessandria (AL), Region Piemont.

Tassarolo
?
Tassarolo (Italien)
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Alessandria (AL)
Koordinaten 44° 44′ N, 8° 46′ OKoordinaten: 44° 43′ 46″ N, 8° 46′ 21″ O
Höhe 250 m s.l.m.
Fläche 7,09 km²
Einwohner 617 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 15060
Vorwahl 0143
ISTAT-Nummer 006170
Bezeichnung der Bewohner Tassarolesi

Die Nachbargemeinden sind Francavilla Bisio, Gavi, Novi Ligure und Pasturana.

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt auf einer Höhe von 250 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 7,09 km².

GeschichteBearbeiten

1367 erwarben die Brüder Adamo, Galeotto und Carozio aus der Genueser Patrizierfamilie Spinola die Burg und Grundherrschaft Tassarolo, die 1560 zur Reichsgrafschaft erhoben wurde. Dort prägten die Spinola ihre eigenen Münzen. Die Familie ist hier bis heute ansässig.

WeblinksBearbeiten

Commons: Tassarolo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.