Saint-Hilaire-de-Lusignan

französische Gemeinde

Saint-Hilaire-de-Lusignan ist eine französische Gemeinde mit 1.512 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine. Saint-Hilaire-de-Lusignan liegt im Arrondissement Agen und gehört zum Kanton L’Ouest Agenais.

Saint-Hilaire-de-Lusignan
Saint-Hilaire-de-Lusignan (Frankreich)
Saint-Hilaire-de-Lusignan (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Lot-et-Garonne (47)
Arrondissement Agen
Kanton L’Ouest Agenais
Gemeindeverband Agen
Koordinaten 44° 14′ N, 0° 31′ OKoordinaten: 44° 14′ N, 0° 31′ O
Höhe 32–196 m
Fläche 16,77 km²
Einwohner 1.512 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 90 Einw./km²
Postleitzahl 47450
INSEE-Code
Website https://www.sainthilairedelusignan.fr/

Rathaus (Mairie) von Saint-Hilaire-de-Lusignan

Geografie Bearbeiten

Saint-Hilaire-de-Lusignan liegt etwa acht Kilometer westnordwestlich von Agen am Fluss Garonne, der die westliche bzw. südwestliche Gemeindegrenze bildet und in den hier das Flüsschen Bourbon einmündet. Umgeben wird Saint-Hilaire-de-Lusignan von den Nachbargemeinden Lusignan-Petit im Norden, Madaillan im Nordosten, Colayrac-Saint-Cirq im Osten und Südosten, Sérignac-sur-Garonne im Süden und Südwesten, Montesquieu im Südwesten sowie Clermont-Dessous im Westen. Durch die Gemeinde führt die Route nationale 113.

Geschichte Bearbeiten

1971 wurden die bis dahin selbstständigen Gemeinden Lusignan-Grand und Saint-Hilaire-sur-Garonne zusammengeschlossen.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
Einwohner 681 666 982 1092 1204 1301 1358 1484
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

  • Kirche Saint-Hilaire in Saint-Hilaire-sur-Garonne, im 12. Jahrhundert erbaut, seit 1926 Monument historique
  • Kirche Saint-Basile in Lusignan-Grand, im 12. Jahrhundert erbaut, Umbauten aus dem 15./16. Jahrhundert, seit 1950 Monument historique

Weblinks Bearbeiten

Commons: Saint-Hilaire-de-Lusignan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien