Caudecoste

französische Gemeinde

Caudecoste ist eine Gemeinde mit 1.072 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine in Frankreich. Sie gehört zum Arrondissement Agen und ist Teil des Kantons Le Sud-Est Agenais (bis 2015: Kanton Astaffort). Die Einwohner werden Caudecostais(es) genannt.

Caudecoste
Wappen von Caudecoste
Caudecoste (Frankreich)
Caudecoste
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Lot-et-Garonne
Arrondissement Agen
Kanton Le Sud-Est Agenais
Gemeindeverband Agen
Koordinaten 44° 7′ N, 0° 44′ OKoordinaten: 44° 7′ N, 0° 44′ O
Höhe 46–120 m
Fläche 17,13 km2
Einwohner 1.072 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 63 Einw./km2
Postleitzahl 47220
INSEE-Code
Website http://www.caudecoste.fr/

GeographieBearbeiten

Caudecoste liegt etwa 15 Kilometer südöstlich von Agen. Die Garonne begrenzt die Gemeinde im Norden. Umgeben wird Caudecoste von den Nachbargemeinden Saint-Jean-de-Thurac im Norden, Saint-Nicolas-de-la-Balerme im Nordosten, Saint-Sixte im Osten, Dunes im Südosten, Cuq im Süden, Fals im Westen und Südwesten, Layrac im Westen sowie Sauveterre-Saint-Denis im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A62.

GeschichteBearbeiten

Die Bastide wurde 1273 gegründet.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 779 768 776 832 855 910 893 1072
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Reste der Befestigungen der Bastide
  • Schloss Nauzelles, Ende des 17. Jahrhunderts erbaut, seit 1997 Monument historique

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der französischen Gemeinde Balgau im Département Haut-Rhin (Elsass) besteht seit 1985 eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

Commons: Caudecoste – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien