Moirax

französische Gemeinde

Moirax ist eine französische Gemeinde mit 1.193 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Lot-et-Garonne in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016: Aquitanien). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Agen und zum Kanton L’Ouest Agenais. Die Einwohner werden Moiracais genannt.

Moirax
Moirax (Frankreich)
Moirax (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Lot-et-Garonne (47)
Arrondissement Agen
Kanton L’Ouest Agenais
Gemeindeverband Agen
Koordinaten 44° 9′ N, 0° 37′ OKoordinaten: 44° 9′ N, 0° 37′ O
Höhe 41–183 m
Fläche 16,20 km²
Einwohner 1.193 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 74 Einw./km²
Postleitzahl 47310
INSEE-Code
Website https://www.moirax.com/

Geografie Bearbeiten

Moirax liegt etwa sieben Kilometer südsüdwestlich von Agen an der Garonne, die die Gemeinde im Nordosten begrenzt. Umgeben wird Moirax von den Nachbargemeinden Le Passage im Norden, Boé im Nordosten, Layrac im Osten, Marmont-Pachas im Süden, Laplume im Südwesten, Aubiac im Westen sowie Estillac im Nordwesten.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A62.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2018
346 401 476 587 817 998 1084 1167
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

 
Kirche Notre-Dame
  • Kirche Notre-Dame, 1049 als frühere Priorei des Klosters Cluny gegründet, Monument historique

Weblinks Bearbeiten

Commons: Moirax – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien