Rexpoëde

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Rexpoëde
Wappen von Rexpoëde
Rexpoëde (Frankreich)
Rexpoëde
Region Hauts-de-France
Département Nord
Arrondissement Dunkerque
Kanton Wormhout
Gemeindeverband Hauts de Flandre
Koordinaten 50° 56′ N, 2° 32′ OKoordinaten: 50° 56′ N, 2° 32′ O
Höhe 7–24 m
Fläche 13,37 km2
Einwohner 2.001 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 150 Einw./km2
Postleitzahl 59122
INSEE-Code
Website http://www.rexpoede.fr/

Kirche Saint-Omer

Rexpoëde (niederländisch: Rekspoede) ist eine französische Gemeinde mit 2001 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Nord in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Dunkerque und zum Kanton Wormhout.

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt rund 20 Kilometer südöstlich von Dünkirchen, nahe der belgischen Grenze, in der Landschaft Französisch-Flandern. Nachbargemeinden von Rexpoëde sind:

Das Gemeindegebiet wird vom Flüsschen Zwyne Becque nach Osten entwässert, das schließlich in die Yser (IJzer) mündet, die nach Belgien verläuft.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2010 2013
Einwohner 1.154 1.167 1.384 1.534 1.545 1.728 1.849 1.881

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint Omer aus dem 16. Jahrhundert mit wertvollem Mobiliar

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes du Nord. Flohic Editions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-119-8, S. 873–874.

WeblinksBearbeiten

Commons: Rexpoëde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien