Meilhac

französische Gemeinde

Meilhac ist eine französische Gemeinde in der Region Nouvelle-Aquitaine, im Département Haute-Vienne, im Arrondissement Limoges und im Kanton Saint-Yrieix-la-Perche. Sie grenzt im Norden an Burgnac, im Osten an Jourgnac, im Südosten an Saint-Maurice-les-Brousses, im Süden an Nexon, im Südwesten an Flavignac und im Westen an Lavignac. Die Bewohner nennen sich Meilhacois oder Meilhacoises. Die Ortschaft wird von der Aixette passiert.

Meilhac
Meilhac (Frankreich)
Meilhac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Haute-Vienne
Arrondissement Limoges
Kanton Saint-Yrieix-la-Perche
Gemeindeverband Pays de Nexon-Monts de Châlus
Koordinaten 45° 43′ N, 1° 9′ OKoordinaten: 45° 43′ N, 1° 9′ O
Höhe 259–366 m
Fläche 14,84 km2
Einwohner 529 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km2
Postleitzahl 87800
INSEE-Code

Mairie Meilhac

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2016
Einwohner 383 347 289 289 251 308 482 529

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Denis aus dem 15. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

Commons: Meilhac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien