Saint-Jean-Ligoure

französische Gemeinde

Saint-Jean-Ligoure ist eine Gemeinde in Frankreich. Sie gehört zur Region Nouvelle-Aquitaine, zum Département Haute-Vienne, zum Arrondissement Limoges und zum Kanton Condat-sur-Vienne.

Saint-Jean-Ligoure
Saint-Jean-Ligoure (Frankreich)
Saint-Jean-Ligoure
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Haute-Vienne
Arrondissement Limoges
Kanton Condat-sur-Vienne
Gemeindeverband Pays de Nexon-Monts de Châlus
Koordinaten 45° 41′ N, 1° 19′ OKoordinaten: 45° 41′ N, 1° 19′ O
Höhe 226–395 m
Fläche 30,30 km2
Einwohner 515 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 87260
INSEE-Code

GeographieBearbeiten

Sie grenzt im Nordwesten an Le Vigen, im Norden an Boisseuil, im Nordosten an Saint-Hilaire-Bonneval, im Osten an Pierre-Buffière, im Südosten an Vicq-sur-Breuilh, im Süden an Saint-Priest-Ligoure, im Südwesten an Janailhac und im Westen an Saint-Maurice-les-Brousses. Der Hauptort liegt am Ufer des Flusses Ligoure. Zu Saint-Jean-Ligoure gehören Weiler wie Esselet, Samie, Les Champs, Lalet, La Ribeyrolle, Laplaud, Labrousse, Le Pertius, Chabreuil, L’Age du Bois, Luret und Lauterie.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2013
Einwohner 653 572 448 481 436 419 411 500

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Jean-Baptiste
  • Burgruine Chalucet
 
Burgruine Chalucet

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Jean-Ligoure – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien