Saint-Sylvestre (Haute-Vienne)

Gemeinde im Département Haute-Vienne, Frankreich

Saint-Sylvestre (okzitanisch: Sint Sauvéstre) ist eine französische Gemeinde mit 924 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Haute-Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie gehört zum Arrondissement Limoges und zum Kanton Ambazac. Die Einwohner werden Bonnacois(es) genannt.

Saint-Sylvestre
Sint Sauvéstre
Saint-Sylvestre (Frankreich)
Saint-Sylvestre
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Haute-Vienne
Arrondissement Limoges
Kanton Ambazac
Gemeindeverband Élan Limousin Avenir Nature
Koordinaten 46° 0′ N, 1° 23′ OKoordinaten: 46° 0′ N, 1° 23′ O
Höhe 379–651 m
Fläche 30,91 km2
Einwohner 924 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 30 Einw./km2
Postleitzahl 87240
INSEE-Code

Rathaus von Saint-Sylvestre

GeographieBearbeiten

Saint-Sylvestre liegt am Rande des Bergmassivs Monts d’Ambazac. Umgeben wird Saint-Sylvestre von den Nachbargemeinden Razès im Nordwesten, Saint-Léger-la-Montagne im Nordosten, Ambazac im Osten und im Süden, Bonnac-la-Côte im Südwesten und Compreignac im Westen.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A20.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 746 696 648 660 668 715 776 914
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Grammontenserabtei, Mutterkloster der Grammontenser in Grandmont, nur noch Ausgrabungen vorhanden
  • Kirche von Saint-Sylvestre
 
Kirche Saint-Sylvestre

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Sylvestre – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien