Hauptmenü öffnen

Marene ist eine Gemeinde mit 3330 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der italienischen Provinz Cuneo (CN), Region Piemont.

Marene
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Marene (Italien)
Marene
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Cuneo (CN)
Koordinaten 44° 40′ N, 7° 44′ OKoordinaten: 44° 40′ 0″ N, 7° 44′ 0″ O
Höhe 310 m s.l.m.
Fläche 28 km²
Einwohner 3.330 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 119 Einw./km²
Postleitzahl 12030
Vorwahl 0172
ISTAT-Nummer 004117
Volksbezeichnung Marenesi
Schutzpatron Natività di Maria Vergine
Website [1]

Die Nachbargemeinden sind Cavallermaggiore, Cervere, Cherasco und Savigliano. Der Schutzheilige des Ortes ist Nativito di Maria Vergine.

GeographieBearbeiten

Der Ort liegt auf einer Höhe von 310 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 28 km².

Söhne und TöchterBearbeiten

  • Gabriele Mana (* 1943), katholischer Geistlicher, emeritierter Bischof von Biella

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten