Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2004)

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Norwegen im Jahr 2004. Es gab in diesem Jahr 15 Nummer-eins-Singles und 18 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • R.E.M.In Time – The Best Of R.E.M. 1988-2003
    • 8 Wochen (48/2003 – 2/2004, insgesamt 10 Wochen; → 2003)
  • Simon & GarfunkelThe Essential
    • 5 Wochen (3/2004 – 7/2004, insgesamt 6 Wochen)
  • Norah JonesFeels Like Home
    • 1 Woche (8/2004)
  • Simon & GarfunkelThe Essential
    • 1 Woche (9/2004, insgesamt 6 Wochen)
  • Olsenbanden Jr.Olsenbanden Jr. på rocker'n
    • 3 Wochen (10/2004 – 12/2004)
  • Guns N’ RosesGreatest Hits
    • 2 Wochen (13/2004 – 14/2004, insgesamt 4 Wochen)
  • AnastaciaAnastacia
    • 1 Woche (15/2004)
  • Guns N’ RosesGreatest Hits
    • 2 Wochen (16/2004 – 17/2004, insgesamt 4 Wochen)
  • Odd NordstogaLuring
    • 7 Wochen (18/2004 – 24/2004, insgesamt 14 Wochen)
  • NightwishOnce
    • 1 Woche (25/2004)
  • Odd NordstogaLuring
    • 6 Wochen (26/2004 – 31/2004, insgesamt 14 Wochen)
  • Kjartan SalvesenKjartan Salvesen
    • 2 Wochen (32/2004 – 33/2004)
  • Odd NordstogaLuring
    • 1 Woche (34/2004, insgesamt 14 Wochen)
  • The National BankThe National Bank
    • 3 Wochen (35/2004 – 37/2004)
  • MotorpsychoPresents The International Tussler Society
    • 1 Woche (38/2004)
  • WESmugglers
    • 1 Woche (39/2004)
  • Nick Cave & The Bad SeedsAbattoir Blues / The Lyre Of Orpheus
    • 1 Woche (40/2004)
  • Mark KnopflerShangri-La
    • 1 Woche (41/2004)
  • R.E.M.Around the Sun
    • 2 Wochen (42/2004 – 43/2004)
  • Thomas DybdahlOne Day You'll Dance For Me, New York City
    • 1 Woche (44/2004)
  • Bjørn EidsvågEn vakker dag
    • 4 Wochen (45/2004 – 48/2004)
  • U2How to Dismantle an Atomic Bomb
    • 2 Wochen (49/2004 – 50/2004)
  • Bjørn EidsvågEn vakker dag
    • 2 Wochen (51/2004 – 52/2004)
   

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2004 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.

WeblinksBearbeiten