Hauptmenü öffnen

Liste der Nummer-eins-Hits in Spanien (2004)

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Spanien im Jahr 2004. Es gab in diesem Jahr 23 Nummer-eins-Singles.

Singles
  • Fran PereaUno mas son siete
    • 1 Woche (28. Dezember 2003 – 3. Januar 2004, insgesamt 16 Wochen)
  • Joaquín SabinaMotivos de un sentimiento [Himno centenario del Atlético de Madrid]
    • 1 Woche (4. Januar – 10. Januar, insgesamt 4 Wochen)
  • Fran PereaUno mas son siete
    • 1 Woche (11. Januar – 16. Januar, insgesamt 16 Wochen)
  • MetallicaThe Unnamed Feeling
    • 3 Wochen (17. Januar – 7. Februar)
  • David BisbalBulería
    • 1 Woche (8. Februar – 14. Februar)
  • EstopaFuente de energía
    • 4 Wochen (15. Februar – 13. März)
  • George MichaelAmazing
    • 1 Woche (14. März – 20. März)
  • MadonnaLove Profusion
    • 1 Woche (21. März – 27. März)
  • AnastaciaLeft Outside Alone
    • 1 Woche (28. März – 3. April)
  • O-ZoneDragostea din tei
    • 1 Woche (4. April – 10. April, insgesamt 4 Wochen)
  • FangoriaRetorciendo palabras
    • 3 Wochen (11. April – 1. Mai)
  • RamónPara llenarme de ti
    • 1 Woche (2. Mai – 8. Mai)
  • O-ZoneDragostea din tei
    • 1 Woche (9. Mai – 15. Mai, insgesamt 4 Wochen)
  • BunburyQue tengas suertecita
    • 1 Woche (16. Mai – 22. Mai)
  • O-ZoneDragostea din tei
    • 1 Woche (23. Mai – 29. Mai, insgesamt 4 Wochen)
  • Nacho CanoMúsica para una boda
    • 3 Wochen (30. Mai – 19. Juni)
  • O-ZoneDragostea din tei
    • 1 Woche (20. Juni – 26. Juni, insgesamt 4 Wochen)
  • Los PlanetasY además es imposible
    • 3 Wochen (27. Juni – 17. Juli)
  • SheilaMis adorables vecinos
    • 3 Wochen (18. Juli – 7. August, insgesamt 4 Wochen)
  • Miguel Ángel MuñozDiras que estoy loco
    • 5 Wochen (8. August – 11. September, insgesamt 9 Wochen)
  • RammsteinMein Teil
    • 1 Woche (12. September – 17. September)
  • Miguel Angel MuñozDirás que estoy loco
    • 4 Wochen (18. September – 15. Oktober, insgesamt 9 Wochen)
  • SheilaMis adorables vecinos
    • 1 Woche (16. Oktober – 23. Oktober, insgesamt 4 Wochen)
  • Depeche ModeEnjoy the Silence
    • 1 Woche (24. Oktober – 30. Oktober)
  • FangoriaLa mano en el fuego
    • 1 Woche (31. Oktober – 6. November)
  • EminemJust Lose It
    • 1 Woche (7. November – 13. November)
  • U2Vertigo
    • 3 Wochen (14. November – 4. Dezember, insgesamt 5 Wochen)
  • AstrudTodo nos parece una mierda
    • 1 Woche (5. Dezember – 11. Dezember, insgesamt 3 Wochen)
  • U2Vertigo
    • 1 Woche (12. Dezember – 18. Dezember, insgesamt 5 Wochen)
  • Band Aid 20Do They Know It's Christmas?
    • 2 Wochen (19. Dezember 2004 – 1. Januar 2005)

 

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2004 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.