Hauptmenü öffnen

Die Nummer-eins-Hits der Musikbranche in Spanien werden wöchentlich ermittelt. Als Maßstab gelten die Verkaufszahlen der Singles.

Deutsche Künstler mit Nummer-eins-HitsBearbeiten

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.
Singles (21) Alben (0)

„Dauerbrenner“Bearbeiten

In der nachfolgenden Statistik sind Künstler und Titel aufgeführt, die über einen sehr langen Zeitraum an der Spitze der Spanien Charts standen bzw. insgesamt mindestens 10 Wochen den ersten Platz der Spanien Charts erreichten.

27 WochenBearbeiten

  • Carlos Baute con Marta SánchezColgando en tus manos (4. Januar – 27. Juni, 5. Juli – 11. Juli, 19. Juli – 25. Juli 2009)

26 WochenBearbeiten

20 WochenBearbeiten

18 WochenBearbeiten

17 WochenBearbeiten

16 WochenBearbeiten

15 WochenBearbeiten

14 WochenBearbeiten

  • Jimmy FontanaEl mundo (Il mondo) (13. Oktober – 7. November, 15. November 1965 – 23. Januar 1966)
  • Los DiablosUn rayo de sol (1. Juni – 6. September 1970)
  • KaomaLambada (21. August – 19. November 1989)

13 WochenBearbeiten

  • Camilo SestoAlgo de mi (10. Juli – 25. September, 2. Oktober – 8. Oktober, 16. Oktober – 22. Oktober 1972)
  • Riccardo CoccianteBella sin alma (23. Juni – 24. August, 20. Oktober – 16. Oktober 1975)
  • Carlos Vives & ShakiraLa bicicleta (15. Juli – 13. Oktober 2016)

12 WochenBearbeiten

11 WochenBearbeiten

10 WochenBearbeiten

  • Camilo SestoAlgo más (21. März – 24. April, 2. Mai – 5. Juni 1966)
  • JeanetteSoy rebelde (25. Oktober 1971 – 9. Januar 1972)
  • Camilo SestoAlgo más (26. November 1973 – 3. Februar 1974)

WeblinksBearbeiten