Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen (2024)

Nummer-eins-Singles und -Alben in Norwegen 2024

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf der offiziellen norwegischen Topplista (Top 40 Singles und Alben) im Jahr 2024, veröffentlicht durch IFPI Norwegen.

Singles Bearbeiten

2023
Norwegen  Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
(Zeitraum, Wochen auf Platz eins, Interpret, Titel, Autor[en], zusätzliche Informationen)
1. Woche
1 Woche (insgesamt 10)
10 DJ MøMø feat. Kjartan Lauritzen Badebussen
Anders Nilsen, Per Àki Sigurdsson Kvikne
2. Woche
1 Woche
1 Ramón Wow
Tom Stræte Lagergren, Louise Lindberg, Aron Hans Bergerwall Gedin
Matoma und Emma Steinbakken hatten 2020 mit dem Lied einen kleineren Hit, das Cover entstand im Rahmen von Hver gang vi møtes
3. Woche
1 Woche
1 Broiler & Beathoven Når du slår ut håret blir jeg slått ut
Jonas Gard Sten Andersen, William Fredriksen, Johannes Andres Knudsen, Ravi
4. Woche
1 Woche
1 Fjellrev feat. Roc Meiniac Jeg vil ha (Parlamentet)
David Ursin Sigurdsson, Henrik Meinich, Simen Hovde Seppelæ
5. Woche
1 Woche
1 Kygo & Ava Max Whatever
Amanda Ava Koci, Cleo Jade Tighe, Gloria María Estefan, Jonah Seth Rawitz, Kyrre Gørvell-Dahll, Patrick Joseph Martin I., Roland Max Spreckley, Shakira Isabel Mebarak Ripoll, Timothy C. Mitchell
6.–8. Woche
3 Wochen (insgesamt 4)
4 Benson Boone Beautiful Things
Benson James Boone, Evan Robert Eliiot Blair, Jackson Lafrantz Larsen
9.–12. Woche
4 Wochen
4 VC Barre feat. Golfklubb, Pablo Paz, Takenoelz & Kristin Amparo Soldat (Rmx)
Albin Johnsén, Mattias David Andréasson, Victor Gustav Bolander, Baran Çelik, Kristin Amparo Victoria Sundberg, Pablo Andres Silva, Noel Nebiyu Bogale, Frikk Lien Villard, Hallvard Sand Gimming, Oscar Bergaard, Ludvik Haug
Der Nummer-eins-Hit aus Schweden wird nach einem halben Jahr mit Beteiligung des norwegischen Electronic-Trios Golfklubb auch im Nachbarland ein Tophit.
13. Woche
1 Woche (insgesamt 4)
4 Benson Boone Beautiful Things
Benson James Boone, Evan Robert Eliiot Blair, Jackson Lafrantz Larsen
14.–16. Woche
3 Wochen
3 Søte og Rare Gutter feat. Mannschaft Bærum Bitches (Mannschaft)

2023
 

Alben Bearbeiten

2023
Norwegen  Liste der Nummer-eins-Hits in Norwegen
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel Zusätzliche Informationen
(Zeitraum, Wochen auf Platz eins, Interpret, Titel, zusätzliche Informationen)
1.–2. Woche
2 Wochen (insgesamt 21)
21 Undergrunn Egoland
3. Woche
1 Woche
1 21 Savage American Dream
4. Woche
1 Woche (insgesamt 3)
3 Taylor Swift 1989 (Taylor’s Version)
5.–6. Woche
2 Wochen
2 DJ MøMø DJ MøMø presenterer: Bukkene Bruse på badeland
7.–10. Woche
4 Wochen
4 Kanye West & Ty Dolla Sign Vultures 1
11.–12. Woche
2 Wochen
2 Ariana Grande Eternal Sunshine
13. Woche
1 Woche
1 Future & Metro Boomin We Don’t Trust You
14. Woche
1 Woche
1 Beyoncé Cowboy Carter
15.–16. Woche
2 Wochen
2 Benson Boone Fireworks & Rollerblades

2023
 

Weblinks Bearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2024 in Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Irland, Italien, Japan, Kroatien, Malaysia, Neuseeland, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Südafrika, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.