Liste der Nummer-eins-Hits in Südafrika (2024)

Wikimedia-Liste

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den offiziellen Charts der RISA, der südafrikanischen Landesgruppe der IFPI, im Jahr 2024. Die Charts basieren vollständig auf Streaming.

Singles Bearbeiten

2023
Sudafrika  Liste der Nummer-eins-Hits in Südafrika (Local & International Streaming)
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
(Zeitraum, Wochen auf Platz eins, Interpret, Titel, Autor[en], zusätzliche Informationen)
52. Woche 2023 – 9. Woche 2024
10 Wochen
10 Mthunzi & Kabza De Small feat. Young Stunna, DJ Maphorisa, Sizwe Alakine & Umthakathi Kush Imithandazo
Njabulo Mthunzi Ndimande, Petrus Kabelo Motha, Sandile Fortune Msimango, Themba Sonnyboy Sekowe, Sizwe Kevin Moeketsi, Tshepo Michael Makhubela
10.–18. Woche
9 Wochen
9 TitoM & Yuppe feat. S.N.E & EeQue Tshwala bam
Thato Seth Mathobela, Bongani Kenneth Sibanyoni, Sne Ngobese, Leago Sinclaire Moganedi

2023
 

Weblinks Bearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2024 in Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Irland, Italien, Japan, Kroatien, Malaysia, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.