Hauptmenü öffnen

Limina ist eine Stadt der Metropolitanstadt Messina in der Region Sizilien in Italien mit 809 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Limina
Wappen
Limina (Italien)
Limina
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Messina (ME)
Lokale Bezeichnung Lìmmina
Koordinaten 37° 57′ N, 15° 16′ OKoordinaten: 37° 57′ 0″ N, 15° 16′ 0″ O
Höhe 552 m s.l.m.
Fläche 9 km²
Einwohner 809 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 90 Einw./km²
Postleitzahl 98030
Vorwahl 0942
ISTAT-Nummer 083040
Volksbezeichnung Liminesi

Lage und DatenBearbeiten

 
Panorama

Limina liegt 49 km südwestlich von Messina. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Antillo, Casalvecchio Siculo, Forza d’Agrò, Mongiuffi Melia und Roccafiorita.

GeschichteBearbeiten

Das Gründungsdatum des Ortes ist unbekannt. Die erste urkundliche Erwähnung Limina geht auf das Jahr 1200 zurück.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Die Kirche stammt aus dem 14. Jahrhundert, im Inneren befindet sich eine Marmorstatue der heiligen Jungfrau.

VeranstaltungenBearbeiten

Die Veranstaltungen zum Karneval haben in der Gegend um Limina eine große Bedeutung.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Limina – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien