Alì (Sizilien)

italienische Gemeinde

Alì ist eine Gemeinde der Metropolitanstadt Messina in der Region Sizilien in Italien mit 710 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019).

Alì
Wappen
Alì (Italien)
Alì
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Messina (ME)
Lokale Bezeichnung Alì
Koordinaten 38° 2′ N, 15° 25′ OKoordinaten: 38° 2′ 0″ N, 15° 25′ 0″ O
Fläche 16 km²
Einwohner 710 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 98020
Vorwahl 0942
ISTAT-Nummer 083002
Volksbezeichnung Aliesi oder Alioti
Schutzpatron Sant’Agata
Website Website der Gemeinde

Lage und DatenBearbeiten

Alì liegt 33 Kilometer südwestlich von Messina. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Alì Terme, Fiumedinisi und Itala.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde in arabischer Zeit gegründet. Das genaue Gründungsjahr ist unbekannt. Bis 1960 hieß der Ort Alì Superiore.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Sehenswert ist die Pfarrkirche, geweiht der heiligen Agathe, erbaut 1582. Das Innere besteht aus drei Schiffen, getrennt durch massive Steinsäulen. Sehenswert sind der geschnitzte Chor, und der Altar aus Marmor. Beides stammt aus dem 18. Jahrhundert. Weiter befindet sich eine Statue des heiligen Sebastian in der Kirche.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.

WeblinksBearbeiten

Commons: Alì – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien