Hauptmenü öffnen

Mistretta ist eine Stadt der Metropolitanstadt Messina in der Region Sizilien in Italien mit 4639 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Mistretta
Wappen
Mistretta (Italien)
Mistretta
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Messina (ME)
Lokale Bezeichnung Mistritta
Koordinaten 37° 56′ N, 14° 22′ OKoordinaten: 37° 55′ 41″ N, 14° 21′ 40″ O
Höhe 950 m s.l.m.
Fläche 126 km²
Einwohner 4.639 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km²
Postleitzahl 98073
Vorwahl 0921
ISTAT-Nummer 083052
Volksbezeichnung Mistrettesi
Schutzpatron San Sebastiano
Website Mistretta

Lage und DatenBearbeiten

 
Die Schule

Mistretta liegt 144 km westlich von Messina. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft, Viehzucht und im Handwerk.

Die Nachbargemeinden sind Capizzi, Caronia, Castel di Lucio, Cerami (EN), Nicosia (EN), Pettineo, Reitano und Santo Stefano di Camastra.

GeschichteBearbeiten

Der Ort hatte in der Antike den Namen Amestratus. Im Mittelalter entwickelte sich die Stadt. 1101 wurde die Stadt zur Grafschaft erklärt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche San Giovanni an der Piazza dei Vespri, erbaut im Jahre 1534
  • Pfarrkirche mit einem Portal aus dem Jahre 1494, im Inneren eine Statue der Heiligen Luzia
  • Santa Caterina mit einem Glockenturm

VeranstaltungBearbeiten

Am 8. September jeden Jahres findet eine Prozession mit zwei riesigen Kriegern zur Ehre der Madonna statt.

Söhne der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Wiktionary: Amestratus – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  Commons: Mistretta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.