Hauptmenü öffnen

Lage und DatenBearbeiten

Antillo liegt 49 km südwestlich von Messina. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft. Produziert werden Nüsse, Oliven und Wein.

Die Nachbargemeinden sind Casalvecchio Siculo, Castroreale, Fondachelli-Fantina, Francavilla di Sicilia, Graniti, Limina, Mongiuffi Melia, Motta Camastra, Roccafiorita und Rodì Milici.

GeschichteBearbeiten

Antillo ist seit 1846 selbständig. Davor war es ein Gemeindeteil der Gemeinde Savoca.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Auf dem Gebiet der Gemeinde steht das mittelalterliche Dorf Borgo Morzulli. Im Ort befindet sich eine antike Gießerei.

VeranstaltungenBearbeiten

In Antillo wird eine besondere Form des Karnevals gefeiert.

QuellenBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Antillo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien