Hauptmenü öffnen

Les Belleville ist eine französische Gemeinde mit 3.488 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Albertville und zum Kanton Moûtiers.

Les Belleville
Les Belleville (Frankreich)
Les Belleville
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Albertville
Kanton Moûtiers
Gemeindeverband Cœur de Tarentaise
Koordinaten 45° 23′ N, 6° 30′ OKoordinaten: 45° 23′ N, 6° 30′ O
Höhe 509–3.564 m
Fläche 226,84 km2
Einwohner 3.488 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 15 Einw./km2
Postleitzahl 73440, 73600
INSEE-Code
Website http://www.lesbelleville.fr/

Zum 1. Januar 2016 wurde Les Belleville als Commune nouvelle aus den bis dahin eigenständigen Kommunen Saint-Martin-de-Belleville und Villarlurin gebildet. Am 1. Januar 2019 wurde die dahin eigenständige Kommune Saint-Jean-de-Belleville eingemeindet und haben in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Saint-Martin-de-Belleville.[1]

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl (2016)[2]
Saint-Martin-de-Belleville (Verwaltungssitz) 73257 161,79 2.618
Saint-Jean-de-Belleville (seit 2019) 73244 59,60 536
Villarlurin 73321 5,45 334

Geographische LageBearbeiten

Les Belleville liegt rund 35 Kilometer südsüdöstlich von Albertville in der Tarentaise. Im Gemeindegebiet entspringt der Doron de Belleville. Umgeben wird Les Belleville von den Nachbargemeinden Grand-Aigueblanche, Salins-Fontaine im Norden, Brides-les-Bains im Nordosten, Les Allues im Osten, Modane im Südosten, Orelle und Saint-Michel-de-Maurienne im Süden, Saint-Martin-de-la-Porte im Süden und Südwesten, Saint-Julien-Mont-Denis im Südwesten sowie La Tour-en-Maurienne im Westen und Südwesten.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Les Belleville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten