Hauptmenü öffnen

Montailleur ist eine französische Gemeinde mit 680 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Rhône-Alpes). Montailleur gehört zum Kanton Albertville-2 (bis 2015 Kanton Grésy-sur-Isère) im Arrondissement Albertville und ist Mitglied im Gemeindeverband Communauté d’agglomération Arlysère.

Montailleur
Montailleur (Frankreich)
Montailleur
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Albertville
Kanton Albertville-2
Gemeindeverband Arlysère
Koordinaten 45° 37′ N, 6° 17′ OKoordinaten: 45° 37′ N, 6° 17′ O
Höhe 299–2.153 m
Fläche 15,3 km2
Einwohner 680 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 44 Einw./km2
Postleitzahl 73460
INSEE-Code
Website http://www.montailleur.fr/

Blick auf Montailleur

GeografieBearbeiten

Montailleur liegt etwa 28 Kilometer ostnordöstlich von Chambéry und etwa zehn Kilometer südwestlich von Albertville an der Isère, die die südöstliche Grenze bildet. Umgeben wird Montailleur von den Nachbargemeinden Cléry im Norden, Saint-Vital im Osten und Nordosten, Sainte-Hélène-sur-Isère im Süden und Südosten, Aiton im Süden, Grésy-sur-Isère im Westen und Südwesten sowie École im Westen und Nordwesten. Die Gemeinde liegt innerhalb des Regionalen Naturparks Massif des Bauges.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
509 432 431 367 410 477 588 576 661
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Maurice
  • Kapelle Saint-Michel
  • Schloss Montailleur

WeblinksBearbeiten

  Commons: Montailleur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien