Kanton Renwez

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Renwez war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Charleville-Mézières, im Département Ardennes und in der damaligen Region Champagne-Ardenne; sein Hauptort (frz.: chef-lieu) war Renwez. Die landesweiten Änderungen in der Zusammensetzung der Kantone brachten im März 2015 seine Auflösung. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt Gérard Drumel.

Ehemaliger
Kanton Renwez
Region Champagne-Ardenne
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Hauptort Renwez
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 8.304 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 52 Einw./km²
Fläche 159.23 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 0822

GeografieBearbeiten

Der Kanton Renwez war 159,23 km² groß und hatte zuletzt 8.304 Einwohner (Stand: 2012). Er lag im Mittel auf 263 m Höhe.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 15 Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner 
(Stand: 2018)
 Code postal   Code Insee 
Arreux 322 08090 08022
Cliron 393 08090 08125
Ham-les-Moines 372 08090 08206
Harcy 505 08150 08212
Haudrecy 306 08090 08216
Lonny 636 08150 08260
Les Mazures 890 08500 08284
Montcornet 298 08090 08297
Murtin-et-Bogny 185 08150 08312
Remilly-les-Pothées 252 08150 08358
Renwez 1668 08150 08361
Saint-Marcel 344 08460 08389
Sécheval 555 08150 08408
Sormonne 540 08150 08429
Tournes 1072 08090 08457

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2012
5158 5521 5664 6248 6882 7221 8304

Koordinaten: 49° 50′ N, 4° 36′ O