Kanton Charleville-Mézières-1

Der Kanton Charleville-Mézières-1 ist ein französischer Wahlkreis im Département Ardennes in der Region Grand Est. Er umfasst einen Teilbereich der Stadt Charleville-Mézières und sieben weitere Gemeinden im Arrondissement Charleville-Mézières. Durch die landesweite Neuordnung der französischen Kantone wurde er 2015 neu geschaffen.

Kanton Charleville-Mézières-1
Region Grand Est
Département Ardennes
Arrondissement Charleville-Mézières
Bureau centralisateur Charleville-Mézières
Einwohner 15.185 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 292 Einw./km²
Fläche 51,97 km²
Gemeinden 714
INSEE-Code 0804

Lage des Kantons Charleville-Mézières-1 im
Département Ardennes

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus acht Gemeinden und Gemeindeteilen mit insgesamt 15.185 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) auf einer Gesamtfläche von 51,97 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Belval 222 4,98 45 08058 08090
Charleville-Mézières [A 1] 10.224 4,84 2.112 08105 08000
Cliron 393 6,22 63 08125 08090
Fagnon 350 10,11 35 08162 08090
Haudrecy 306 3,32 92 08216 08090
Prix-lès-Mézières 1.345 5,07 265 08346 08000
Tournes 1.072 8,22 130 08457 08090
Warcq 1.273 9,21 138 08497 08000
Kanton Charleville-Mézières-1 15.185 51,97 292 0804 – 
  1. Nur der westliche Teil der Gemeinde, der Rest verteilt sich auf die Kantone Charleville-Mézières-2, Charleville-Mézières-3 und Charleville-Mézières-4.

PolitikBearbeiten

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Michel Normand
Nathalie Robcis
UD