Internationale französische Tennismeisterschaften 1967

internationale französische Tennismeisterschaften 1967
Internationale französische Tennismeisterschaften 1967
Datum: 22. Mai–3. Juni 1967
Auflage: 66. Internationale französische Tennismeisterschaften
Ort: Roland Garros, Paris
Belag: Sand
Titelverteidiger
Herreneinzel: AustralienAustralien Tony Roche
Dameneinzel: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Ann Jones
Herrendoppel: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Clark Graebner
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dennis Ralston
Damendoppel: AustralienAustralien Margaret Smith
AustralienAustralien Judy Tegart
Mixed: SüdafrikaFlag of South Africa (1928–1994).svg Annette Van Zyl
SüdafrikaSüdafrika Frew McMillan
Sieger
Herreneinzel: AustralienAustralien Roy Emerson
Dameneinzel: FrankreichFrankreich Françoise Dürr
Herrendoppel: AustralienAustralien John Newcombe
AustralienAustralien Tony Roche
Damendoppel: FrankreichFrankreich Françoise Durr
FrankreichFrankreich Gail Chanfreau
Mixed: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Billie Jean King
AustralienAustralien Owen Davidson
Grand Slams 1967

Die 66. internationalen französischen Tennismeisterschaften 1967 waren ein Tennis-Sandplatzturnier der Klasse Grand Slam, das von der ILTF veranstaltet wurde. Es fand vom 22. Mai bis 3. Juni 1967 in Roland Garros, Paris, Frankreich statt.

Titelverteidiger im Einzel waren Tony Roche bei den Herren sowie Ann Jones bei den Damen. Im Herrendoppel waren Clark Graebner und Dennis Ralston, im Damendoppel Margaret Smith und Judy Tegart und im Mixed Annette Van Zyl und Frew McMillan die Titelverteidiger.

HerreneinzelBearbeiten

Hauptartikel: Internationale französische Tennismeisterschaften 1967/Herreneinzel

Setzliste
Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Australien  Roy Emerson Sieg
02. Australien  Tony Roche Finale
03. Australien  John Newcombe 4. Runde
04. Italien  Nicola Pietrangeli 3. Runde

05. Ungarn 1957  István Gulyás Halbfinale

06. Australien  Martin Mulligan 4. Runde

07. Sowjetunion 1955  Alexander Metreweli 3. Runde

08. Frankreich  Pierre Darmon Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. Sudafrika 1961  Bill Hewitt 4. Runde

10. Sudafrika 1961  Cliff Drysdale Viertelfinale

11. Niederlande  Tom Okker Viertelfinale

12. Australien  Bill Bowrey 2. Runde

13. Australien  Owen Davidson Viertelfinale

14. Jugoslawien  Nikola Pilić Halbfinale

15. Tschechoslowakei  Jan Kodeš 4. Runde

16. Indien  Jaidip Mukerjea 1. Runde

DameneinzelBearbeiten

Hauptartikel: Internationale französische Tennismeisterschaften 1967/Dameneinzel

Setzliste
Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Billie Jean King Viertelfinale
02. Vereinigtes Konigreich  Ann Jones Viertelfinale
03. Brasilien 1960  Maria Esther Bueno Viertelfinale
04. Australien  Lesley Turner Finale

05. Vereinigte Staaten  Rosie Casals Achtelfinale

06. Frankreich  Françoise Dürr Sieg

07. Australien  Kerry Melville Halbfinale

08. Australien  Judy Tegart Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. Sudafrika 1961  Annette Van Zyl Halbfinale

10. Vereinigte Staaten  Tory-Ann Fretz 3. Runde

11. Australien  Karen Krantzcke 2. Runde

12. Deutschland Bundesrepublik  Helga Schultze Viertelfinale

13. Sowjetunion 1955  Galina Baksheeva Achtelfinale

14. Vereinigtes Konigreich  Virginia Wade Achtelfinale

15. Sudafrika 1961  Patricia Walkden Achtelfinale

16. Australien  Gail Sherriff Achtelfinale

WeblinksBearbeiten