Hauptmenü öffnen

Alexander Iraklijewitsch Metreweli

sowjetischer Tennisspieler
Alexander Metreweli Tennisspieler
Nation: SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Geburtstag: 2. November 1944
1. Profisaison: 1968
Rücktritt: 1978
Spielhand: Rechts
Einzel
Karrierebilanz: 189:97
Karrieretitel: 5
Höchste Platzierung: 9 (3. Juni 1974)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 74:83
Karrieretitel: 1
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Alexander Iraklijewitsch Metreweli (russisch Александр Ираклиевич Метревели; georgisch ალექსანდრე მეტრეველი, Aleksandre Metreweli; häufig englisch Alex Metreveli; * 2. November 1944 in Tiflis, Georgische SSR) ist ein ehemaliger sowjetisch-russischer Tennisspieler georgischer Herkunft.

Metrewelis größter Erfolg war das Erreichen des Endspiels im Herreneinzel von Wimbledon im Jahr 1973, in dem er Jan Kodeš aus der Tschechoslowakei mit 1:6, 8:9 und 3:6 unterlag. Auch im Mixed stand er dort 1968 und 1970 im Finale.

WeblinksBearbeiten