Ford Shelby GR-1

Ford
Shelby GR-1 at the 2005 Chicago Auto Show.jpeg

Ford Shelby GR-1

Shelby GR-1
Präsentationsjahr: 2005
Fahrzeugmesse:
Klasse: Sportwagen
Karosseriebauform:
Länge: 4413 mm
Breite: 1834 mm
Höhe: 1168 mm
Serienmodell: keines

Ford Shelby GR-1 ist ein Konzeptfahrzeug eines Sportwagens von Ford, das am Pebble Beach Concours d’Elegance in Pebble Beach 2004[1] und an der North American International Auto Show 2005 in Detroit (Michigan) in den Vereinigten Staaten vorgestellt wurde.

Das FahrzeugBearbeiten

An der Gestaltung war Carroll Shelby beteiligt;[2] Teile des Design waren vom Shelby Daytona entlehnt.[1] Bei diesem Fastback endet das Heck 97 Zentimeter hinter der Achse. Die Bereifung hat die Maße 275/40/R19 vorn und 345/35 hinten.[2]

Technische DatenBearbeiten

Der Hubraum beträgt 6400 Kubikzentimeter. Angetrieben wird das Auto mit einem V-Motor mit zehn Zylindern und 679 Newtonmetern bei einer Drehzahl von 5550 Umdrehungen pro Minute sowie 451 Kilowatt (613 PS).[1] Es ist der gleiche Motor wie im Shelby Cobra von 2004.[2]

SerienproduktionBearbeiten

Zugunsten des Ford GT wurde das Konzept wieder verworfen.[1] Doch 2019 – fast 15 Jahre nach der Vorstellung des Konzeptfahrzeugs – begann der Hersteller Superformance das Fahrzeug in Kleinserie zu produzieren; der Motor ist wahrscheinlich der gleiche wie im Shelby GT500. Zunächst sind 100 oder 200 Stück geplant, insgesamt sollen bis zu 325 Einheiten gebaut werden – das ist die maximale jährliche Stückzahl, die der US-amerikanische Low Volume Motor Vehicle Manufacturers Act erlaubt.[3][4][5][6][7]

WeblinksBearbeiten

Commons: Ford Shelby GR-1 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Matthias Kierse: Ford Shelby GR-1 Concept. Üblicherweise gibt es für Konzeptstudien nur drei Verwendungszwecke. In: secret-classics.com. Secret Classics, S. 4, abgerufen am 19. Januar 2019.
  2. a b c Auto Bild: Ford Shelby GR-1 Concept. Große Klappe: Wie ein Wahlhai schnappt der GR-1 nach Luft, denn die braucht die 6,4 Liter große Maschine reichlich. In: autobild.de. Axel Springer Auto-Verlag, Axel Springer SE, S. 2, abgerufen am 29. November 2019.
    Auto Bild: Ford Shelby GR-1 Concept. Auf Hochglanz polierter Autotraum in Detroit. In: autobild.de. Axel Springer Auto-Verlag, Axel Springer SE, S. 2, abgerufen am 29. November 2019.
  3. Stefan Leichsenring: Ford Shelby GR-1 geht mit V8 des Mustang Shelby GT500 in Serie. Bildschöne Flügeltürer-Studie von 2005 wird von Superformance gebaut. In: de.motor1.com. Motorsport Network, 21. Januar 2019, S. 3, abgerufen am 29. November 2019.
  4. Uli Bauman: Superformance plant Nachbau. Ford hatte 2004 in Pebble Beach mit dem Shelby GR-1 eine Sportwagenstudie präsentiert, die auf dem gerade präsentierten Ford GT aufbaute. In: auto-motor-und-sport.de. auto motor und sport, Motor Presse Stuttgart, 13. Januar 2019, S. 5, abgerufen am 29. November 2019.
  5. Maxim Staff: The Gorgeous Ford Shelby GR-1 Concept is Headed To Production. Only 325 of these striking, vintage-style supercars will be made. In: maxim.com. Maxim Media, 21. Februar 2019, S. 2, abgerufen am 29. November 2019.
  6. Gary Gastelu: The Ford Shelby GR-1 concept is being rebooted as a production car. A stunning Ford sports car concept from 2005 will finally enter production in a couple of years, but Ford won’t be the one making it. In: foxnews.com. Fox News Channel, 21st Century Fox, 8. Januar 2019, S. 8, abgerufen am 29. November 2019.
  7. Elizabeth Puckett: Ford Shelby GR-1 Concept Set For Production 16 Years After Debut. The Ford Shelby GR-1 concept became something of an oddity back in 2005, yet over a decade later, it’s now heading for production. In: motorious.com. Motorsport Network, Speed Digital, 8. Januar 2019, S. 2, abgerufen am 29. November 2019.