Ford Fiesta RS WRC

Rallyefahrzeug

Der Ford Fiesta RS WRC wird seit 2011 gebaut und in der Rallye-Weltmeisterschaft eingesetzt. Ende 2012 zog sich Ford aus der Rallye-WM als Werksteam zurück und M-Sport übernahm die Autos für das M-Sport World Rallye Team. Zwar besteht seither eine enge Zusammenarbeit zwischen M-Sport und Ford, offiziell gilt das Fahrzeug aber als britisches Auto. Für andere Rallye-Klassen werden die Modelle Fiesta RRC (WRC2), Fiesta R5 (WRC2), Fiesta S2000 (WRC2 und WRC3), und der Fiesta R1 und R2 (nationale Meisterschaften) hergestellt und verkauft.

M-Sport Ford
2020er Modell
2020er Modell
Fiesta RS WRC
Produktionszeitraum: 2011–2021
Klasse: Rennwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: M-Sport Ford
1,6 Liter
380 PS
279 kW
201 km/h
Länge: 4130 mm
Breite: 1875 mm
Höhe: n/a mm
Radstand: 2493 mm
Leergewicht: 1190 kg
Vorgängermodell Ford Focus RS WRC
Nachfolgemodell Ford Puma Rally1

In den Jahren 2017 und 2018 gewann Sébastien Ogier zwei Fahrer-Weltmeisterschaften mit dem Fiesta RS WRC. Dazu gewann M-Sport 2017 auch die Hersteller-WM.

Technische DatenBearbeiten

Technische Details
2020er Modell[1]
Datenbezeichnung
Motor
Motorbauweise Vierzylinder mit Turbolader
16 Ventile, Ford EcoBoost
Höchstdrehzahl 6000/min
Drehmoment 450 Nm bei 4000/min
Air Restrictor 36 mm (FIA-Norm)
Kraftübertragung
Kraftübertragung Allradantrieb
Getriebe Sequenzielles 6-Gang-Getriebe plus Rückwärtsgang
Kupplung M-Sport / AP Racing Doppel-Scheibe
Fahrwerk
Vorder-/Hinterachse MacPherson-Federbeine mit einstellbaren Dämpfern
Lenkung Zahnstangenlenkung mit hydraulischem Servo
Bremsen Schotter(vorne und hinten): 300 mm belüftete Brembo-Scheiben mit Brembo-Vierkolben-Monoblock-Bremssätteln.
Asphalt (vorne und hinten): 370 mm / 355 mm belüftete Brembo-Scheiben mit Brembo-Vierkolben-Monoblock-Bremssätteln.
Hydraulische Handbremse.
Räder 8×18 Zoll (Asphalt)
7×15 Zoll (Schotter)
Reifenmarke Michelin, Pirelli
Karosserie
Bauart Verstärkte Serien-Stahlkarosserie (FIA-Norm)
Spurweite 2493 mm
Fahrleistung
Höchstgeschwindigkeit bis 201 km/h
Gewicht 1190 kg (Minimum)

WeblinksBearbeiten

Commons: Ford Fiesta RS WRC – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ford Fiesta RS WRC m-sport.co.uk, abgerufen am 29. Dezember 2020