Hauptmenü öffnen
Wakaba Higuchi Eiskunstlauf
Wakaba Higuchi, 2014
Nation JapanJapan Japan
Geburtstag 2. Januar 2001
Geburtsort Tokio
Größe 152 cm
Karriere
Disziplin Einzellauf
Verein Nihonbashi Jogakan
Junior High School FSC
Trainer Koji Okajima, Noriko Sato,
Yuka Kagayama
Choreograf Shae-Lynn Bourne,
Marina Sujewa, Massimo Scali
Status aktiv
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
VKM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
ISU Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften
0Silber0 Mailand 2018 Damen
Persönliche Bestleistungen
 Gesamtpunkte 217,63 Lombardei T. 2017
 Kür 145,30 WTT 2017
 Kurzprogramm 74,26 Lombardei T. 2017
Platzierungen im Eiskunstlauf Grand Prix
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Grand-Prix-Finale 0 0 0
 Grand-Prix-Wettbewerbe 0 1 2
letzte Änderung: 24. März 2018

Wakaba Higuchi (jap. 樋口新葉, Higuchi, Wakaba; * 2. Januar 2001 in Tokio) ist eine japanische Eiskunstläuferin, die im Einzellauf startet.

Higuchi gewann 2018 bei der Weltmeisterschaft in Mailand bei ihrer zweiten Teilnahme an Weltmeisterschaften die Silbermedaille. Dies verdankte sie vor allem ihrer starken Kürleistung zu Skyfall, durch die sie nach dem achten Platz im Kurzprogramm noch sechs Plätze gutmachen konnte.

ErgebnisseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Wakaba Higuchi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien