Universität Évry

Universität in Frankreich im Département Essonne

Die Universität Évry-Val d’Essonne (französisch Université d’Èvry-Val d’Essonne, UEVE) ist eine der vier neuen Universitäten, die im Jahre 1991 gegründet wurden, um die bestehenden Pariser Hochschulen zu entlasten.

Université d'Èvry-Val d’Essonne
Universität Évry-Val d'Essonne
Gründung 1991
Trägerschaft staatlich
Ort Évry / Frankreich
Président Patrick Curmi[1]
Website www.univ-evry.fr
Universität Évry, Bibliothek

Ihr Hauptcampus ist in der neu geschaffenen Planstadt Évry in der Präfektur Essonne.

Die UEVE ist ein assoziiertes Mitglied der Universität Paris-Saclay.

Die universitäre Forschung konzentriert sich auf drei Säulen:

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. „Présidence“, abgerufen am 13. Oktober 2022.